wav2vec2-large-xlsr-53-german / log_speech-recognition-community-v2_dev_data_de_validation_predictions_greedy.txt
0
ja was möchteich euch vorstellen ich möchte euch vorstellen wie wir vom kleinkrieg zum frieden in familien und teams kommen und wir haben schon den anderen vorträgen gehört ah softskels ersetzen hart-skils ah wir alle wissen dass wir in familien in teams immer wieder schwierigkeiten haben zusammenzukommen dass wir mit bestimmten themen resigniert sind das bestimmte dinge uns andrigern uns rot sehen lassen wir sozu sagen am schwierigkeiten haben uns zurückziehenbeleidigt sind oder infach nicht mehr weiterwiesen auch hilflos sind mit bestimmten situationen in unseren familien in unseren teams auf der ganzenwelt und als cotin-trainer habe ich so viele menschen bekleidet und teamstbegleitet und gemerkt das es kein einzelprobleme sondern das nahezu jeder an irgendwas hängt und mit irgendwas umgehen muss was ich euch heute zeigen möchte ist möchte einmal ein modell vorstellen wie man dessen bisscen mehr verstehen kann und greifen kann was passierte überhaupt in mir auch gehirnphisiologisch und zum anderen ine konkrete nleitungen wie ihr damit spielen könnt man könnt auch sagende spielanleitung und begnnen und ich möchten zusammenhang herstellen mit jeder geschichte eines li eines menschens sowie meine eigene geschichte fing an als meie in diesem bereich as meine mutter mit sechzehn jahren in einer kleinstadt gewohnt hat damals nenstat vierundvierzig sehr behütet von dem krieg nicht viel mitgekriegt und es änderte sich von holt auf morgan in einer einzigen situationnämlich das ein bombenangriff auf diese stadt kam und s war während meine mutter in der schule war und dieser bombenangriff traf ihre gesamte nachbarschaft und den kinergarten das heisst ihr habt geleich ein gefühl dafür wiedes sen kann wenn du nach hause kommst und die kinder die gestern noch im staatpark gespielt haben einfach nicht mehr da sind und meine mutter hat das bewältigt indem sie ihre emotionen abgeschnitten hteich einfach nicht mehr fühlen funktionieren weitermachen ihr megt jaels auch bei mir belegt die stimme jsoahm diese situation hat auswirkung gehabt als ich zwanzig jahre später neunshabt vierundsächlich geboren wurde hatte meine mutter immer noch nicht die fähigkeit eine normale emotionale bindung zu einem baby zu habn als ich drei wochen alt war ging sie auf kur und gab mich in einemneuenkloster ab wüe vier wochen und ich wusste zu diesem zeitpunkt mit mir stimmt was nichtich bin nicht richtig und dieses ich bin nicht richtig mit mir stimmt was nicht ist sozusagen etwas was ich du immein ganzes leben trage immer wenn kritik kommt meine kollegen kenntes oder meine familie immer wenn kritik kommt fühle mich besonders angegriffen zieh mich zurück das sind mustermit denen ich seit meiner kindheit umgehe des gute daran ist dass ich seit meiner kindheit auch damit umgehen muss ja wigeten des zusammenzukommen i wie wie funktionierten das mite miteinander heute bin ich einer der besten spezialisten äin der art und weise wie menschen zusammenarbeiten zusammnkommen und r ich habe viele bereiche in meinem leben selber erreicht heutsitz meine frau hier währabend gestern unsern zweien dreissigjährigen hochzeitstag gehabt und wir hatten nicht immer einu einfache zeitund eines unserer kinder hat eine schwere psychose verbunden mit drogenkonsum wir haben wirklich einiges durchgestanden und dabei habe ich folgendes gelernt ich habe gelern wenn du die spielregeln des menschseins verstehst und durchdringstund wenn du im spiel bleibst dann gewinnst du immer wenn ich im spiel geblieben bin habe ich gewonnen und das schöne ist bei dieem spiel nicht nur ich gewinne wenn ich gewinne gewinnen alle beteiligte gewinn die familie gewinnt des team gewinnt die partnerschaft unermdiese sogesogenannte spielanleiung möchte ich euch heute vorstellen und si ha zwei teile der erste teile sage ichim also desverstehen wie funktionieren wir als mensch und wenn du ein spiel gut verstehs kannst du eine strategie entwickeln der zweite teil ist ein vorschlag ein strategievorschlag mit diesem menschheit it diesem spiel des lebens umzugehen und die domenika hat schon gesagt ä wir haben dieses modell in ein ampelmodell enndas wertschätzer ampe-modell gepackt warum weil wir herausgefunden haben das unser menschliche seign sich auf drei ebenen befindetnormalerweise sind wir in diesem gelben bereich in diese wahrnehmung von irgendwas stimmt hier nicht und irgendwas stimmtier nicht kommt einfach daher weil unsere sinnesorgane also tast geruchaugen sonst irgendwas uns ständig dann irgendwas mitteilen wenn etwas anders als normalisjeder von uns hat in seinem gehirn eine stimme ich nenne die jetzma hier dem beispiel bewertungautomat die sozusagen alldes kommentiert alldes kommentiert was passiert in klamma besonders dann wenn s anders ist geht euch ein kleines beispielbah jater kannst du die stimme in deinem kopf hören ie zum beispiel sagt passt oder passt nicht oder is it in ordnung oder ist hier gar nicht in ordnung ja richtig nicht richtig asowas kann man dochier nicht machen was noch immer deine deine stimme daoben tut alles und ständig bewerten und macht dann eine sache sie erzeugt eine identität innennes die rechthabe identität weil du dich als mittelpunkt des universums fühlst jeder mensch schaut sozusagen nur aus ein prille ins leben und dieser bewertungsautomatiken dir ständig sagt aha so ist etzt mein leben ich habe ihm die erfahrungen gemacht ich bin zu den mi den schlüsseln gekmmen und so stelle ich mich jetzt rein h und dann ist er eigentlich gar kein problem nur jetzt lebst du ja nicht allein in deiner rechthabe identitätssondern ergibt auch noch andere menschenund dasis kännt ihr alle wenn die nderen menschen euch wichtig sind na obt es eure geschwister sind eure eltern eure kollegen studienkollegen oder eammitglieder insbesondere dann wenn die bestimmte inge anders machen wie ihren passiert nämlich folgendes dan schiesst es dich oder den anderen von geld nach rotund dieser unkt ist wirklich sehr interessant den mal genau zu untersuchen gehirnphysiologisch passiert hier folgendes wir haben unter diesen grossen gehirnghelften wo auch der bewertungsautomatständig plappert eine amygdala sozusagen unser recenzentrum im kopf und ser emotionales steuerungszentrum und diese amybdala schaltet wenn deine rechthabe identität sic bedroht fühlt schaltet dieser ein logisches denken aus und reduziert deine gehirn deine denkfätigkeit auf das stammhirn auch rektiviengerieren genannt des huzan unter darmyktalalitwer von euch kennt es das er oder andere abenzu nach rot gehenach frdankeschön so was machst du denn wenn nein anders o wenn du oder jemand anders nach rot ist ist es für die amyddala a eine bedrohung wie bei lebensgefahr die amykdala unterscheidet nicht zwischen einer realen lebensgefahr jemand steht mit dem messer vor dir oder einer gefühlten lebensgefahr deine werte identität deine bewusst deine dine rechthabe identität das was dir wichtig ist ist bedroht des heisst menschen insbesondere wenn sie dir nahe stehen triggern dich am leichtesten und am schnellsten anso was machen wenn jemand auf rot gehtwir versuchen ja wenn jemand auf rot geht den zu besänftigen im sutanen kommen sie hs nicht so eng krieg dich wieder ein ä kommt doch zur vernunft jaso jeder von uch hat das vileich schon erlebt wenn du somit anderem sprichst oder jemand mit dir so sprichst wenn du gerad auf rot ist das fast was passiertpuf ja's wort hgenau hdu schütest öl ims feuer her ohm und wenn dann der andere dann meist auf angriff geht enn er dann so richtig angeträgert ist dann äh passiert folgendes durch seinen angriffsmotus steckt e dich an schiess nämlich dann dich der du ihn zu venunftbringen bist auch nach rot ist ja auch klar weil er kann nicht logisch denken also äills du ihn mit logik in den gelben bereich zurückbringnd funktioniert nicht so rot ist einfach hochinfektiös was aber tun wenn jemand auf rot schiesstdie zwölfjährige tochter eines geshäftsführers hat zu ihrem papa gesagt du papa ich glaube du bist auf rot wir machen hier eine pause also wenn immer ihr adr andro auf rohtzeit setzt euch in anker aufhören undverbrechen genau destun was man an jeder roten ampel tut anhalten stopp ahm jetzt gibt's gehirnphysiologischen tag kleine tricks um wieder in den gelben bereich zurückzukommen weil ihr ja eigentlich nichts anders tun müsst wie dieser amygdaler sagen amüktala du hast dich getäuscht her ist keine lebensgefahr das könnt ihr zum beispiel machen inde er einfach die mund winkel zur seite zieht und midestens eine minute grinzt a egal die scheise disituation kreis oder mal tiefatmen ahoder kaugomikaon als im grunde irgendwas tun was man auf keinen fall oder lebensgefahr tutda und es wisst jar warum manch menschen so fihr kaugomikauen weil sie zechealso bist wieder zurück in dieser gelben welt von irgendwas stimmt hier nicht dein bewertungsautomat ist wieder voll aktiv und jetzt hast du ja gelernt wie man im leben erfolgreich wird und wie mal seine ziele erreicht wie macht man es man setzt sich ein ziel man entwickelt einen starken willen haben ir heut morgen schon gelernt man bringt disziplinen ein man bringt engagement ein wenn dir vielleicht nucr was hilfhollst u dihren coach das heisst du bist richtig engagiert und ws tust du am ende du erreichst tatsächlich dein ziel jeda von euch kennt es nur vielleicht hast ihr schon bemerkt dass dein eigentliches ziel jar nicht das neue auto des abgeschlossene studium äh die frau traumfrau di der traum mann das neue haus das war soch immer dass es ihr eigentlich gar nicht ein ziel ist sondern ein eigentliches lebenstil des sich saxmon-provokativ ist lebendig zu ein fröhlich zu sein dich zu engagieren dich für was eizusetzen andere menschen helfen zu können und wirklich erfülltes leben zu haben dieses erfüllte leben bekommst du aber nicht durch ein neues haus derin neues auto oder durch sonstige dinge auch noch der tolle traumpartner weil du musst dich ja jetzt um diese um diese mnschen oder dinge auch noch kümmern was ist einer rechthabeinitäidentität noch mehr auf die palme bringt es heisst auf deutsch du wiederholst einfach nicht anders wie diesen kreislauf rot gelb gelbro gelbrot kannst du über all hinschauen in der politik übrall findet es genau so stattsowas ist jetzt die lösung iherstets schon die lösung ist der krüne bereich die lösung ist dass wir bereit sein müssen unser recht habe identitä oder unser recht haben loszulassendamit ist nicht geeint dass ihr nicht recht habt aber rechthaben loslassen gerade wenn ihr recht habt werdet ihr merken öffnet extrem die türen beim anderen bringt menschen wieder zusammen so aber damit hr in gefühl für die grüne qualität bekommen könnt jeder von euch kentie jeder hat ihr erlebt stelle ich imer die frage wann und wo hast du deine besten ideen deiner kreativsten einfällewenn ich frage sagen zu mehr menschen unter der dusche beim spazieren gehen beim dauerlauf beim einschlafen beim aufwacren also immer dann interessanter weise wenn es hier oben wenn dein bewertungsautomat still ist dann kommen die einfälleund dann die kommendann interesanterweise auch dann wenn du nach was ausgerichtet bist wenn du sozu sagen ahm für was brennst leidenschaft hast für wasser wenn dein leben einen sinn hat wenn die dinge wichtig sind was passiert aber jelst gehirnphisiologisch hoch interessant wenn s hier oben leise ist verbindet sich dein neokortex sene grossjernrinde mit deinem herz oder bauchgehimm das hart nath institut in kalifornien hat festgestellt dass wir mit unserem mit unserer logik mind unerm verstand sechstausend impulse pro sekunde verarbeiten können mit unserem herzbereich aber sieg millionen ungefähr faktor eins zu tausendbildlich gesprochen heisst das wenn du ideen haben wills wenn du was vorwärts bringen willst und du bist im gelben treissmotus dann hast du gerad mal sechtig zentimetersatellitenschssel wenn du in der entspannung bist hier im herz bauchbereich hast du ndes hatellitenschlüssel von fünfzehnmeter-achtzig jetzt weisst du warum du manchmal ganz klar weiss dass es nach rechts geht ubhohl dein kopf der einich skge nach links weil dein herz einfach mehr weiss der volksmunt weiss es schon seit jahrhunderten hr aft ein bauch und folgt dein herz war es inzwischen wissenschaftlich bestätigtund m jetzt möchte ich noch mal auf das neue verständnis praktisch gelebter wertschätzung eingehendes meine kollegiin meine kolleginin gertrautegs meine frau und icht entwickelt haben es ist praktisch etwas was ihr euch für euer leben wirklch mitnehmen könnt das bisherige verständnis ist wenn immer dun problem hast sag dein sysem die her oben ha die anderen sind schuld und ich sollten es bitte ändern und mich ähndlich dafür anerkennen dass ich recht habewas bewirkt es aber es bewirkt dass seine rechthabe identität mehr energie bekommt ja weil man gigt dir ja recht und du deswegen aber eher tendensiell noch ehr leichterangeträgert wird das heisst mit echter wertschätzung hat es einhe nichst zu tun obwohl es sich richtig gut anfühlt das neue verständnis praktisch gelebter wertschätzung heisst wenn etwas nicht passt sagst du n zukunft hurra ich hab eine verstimmung ich bin drauf ich bin wütend eine gelegenheit für dein wachstum so aber wie machst du das im grune sehr einfach nutzte diese sieben schrite vom krieg zum frieden vom kleinkrieg in teams in amilien zum frieden schritt nummer eins ist dass du din muster erkennst nin o man mein beispiel ich habes euch gesagt ich gehöre nicht dazu ja so am jeder von euch hat ein muster warum an bestimmten themen leicht angetrickert wird und es hat was mit einer biografie zu tun und dieses muster zu erkennen ist einfac extrem wertvoll und wie eschon auch i meinem genau was nämlich dann möglich ist wnn du deinen mustererkämtest du kannst in dem augenblick wodes angetricgert wird hast du eine wahl und kannst entscheiden vollgejitzt diesem anträger oder wach ich eben gleich sofort gentschnitzende pause muss erst gar nicht nach rot gehen und was du dann tun kannst ist im zweten schritt du kannst dich darin üben dich dareinstellen dein rechthaben loszulassen weil dein muster mein muster ich gehöre nicht dazu habe ich in meinem leben immer wieder wiederholt ich war als kind an aussenseit als jugendlicher als ehemann lange zeit der falsche as kollege irgendein verrückter spinner ahm also dieses muster nicht dazuzugehören ist einfachwie durchdrungen und des scheint dann so dass die welt wirklich so ist vielleicht ist deine welt sowas wie immer muss ichs alleine machen oder ich bin der einzige der hier alles drauf hat und versteht und keiner sieh mich oder wass auch immer dein muster ist geht mal davon aus dass jeder von euch son muster hatdas dritte ist wohlwollen seines könntn maer sagen scheisse was habe ichier für en dophis muster ähich bin der falsche aber wenn du da genauer hinschaust wirst du entdecken dasst du aufgrund deiner beeinträchtigug deiner schwäche n der stärke entwickelt hast hör wir haben heut moren schon gehört nein wern sie m nächsten vorschrag sabe ich habes gstern gehört eweit zum nächsten vortrag hören werso wie emand aus seiner schwächene stärke gemacht hat und ich genauso nicht dazugehören hat mich seit meiner kindheit daran forschen lassen wie des den get mit dem zusammensein mit dem miteinanderunder der vierte schritt ist einen wachstumsschritt finden is hist wenn dich was angeträgert hat knnst du ja sagen hey geil diese situation wenn die nomma kommt möchte ich anders lösen und du kannst dich fragen wie würde ich denn gerne sein wenn ich für hundert menschen stehe und entspannt und fröhlich sein will rasoweil ich red icht jeden tag vor s husoso viele menschen wie vür euch an sichda reihen stellen was möglch wäre und diesen schritt fünf gewünschten wachstumschritt empinden fühlen mit herz und mit bauchund sich ausrichten auf wie das en wäre wenn du das fühlen kannst du kannst es dann richtig spüren ie wenn menschen das tun wiees die kettensprengt wie der bauch weich wird wie menschen in sich etwas empfindn musang wow wenn des möglich wäre wie geil werdasten kannst du mit deiner raft mit deiner ausrichtungskraft herstellen und zwar jetzt im augenblick und du musst nicht die äussere situation dazu ändernder sechste schritt ist diesen wachstumschritt den du grad erfüllt hast als haltung einrichten als haltung aunehmen dieses sich aufrichtend menschen beschreibe wie es sich wie sie innertlich hoch zieht wenn sie iesen wachstum schrittfühlen und des siebte schritt heisst sinn gemäss einen leitsatz krerihreneinen satz der dich immer wieder verbindet mit deinem wachstumschritt mein satz für heute und hier ist verbunden und authentisch in klama eh mir mit euch lebe ich meine wirksamkitconnectings world fängt im kleine an es geht wirklich darum das wenn ihr diese ganzen muster rausräumt aus eurem leben dass ihr erst dann wenn einiges davon wegist wirklich eure grösse leben können der wer ihr wirklich seid und glaubt mir wenn ihr das tut werden die leute neben euch nicht unbedingt horar schreihen die wer sagen ha was is mit mit dem los eur ding zu leben wird andere konfrontieren und wird andere an ihren mustern antrickernund die frage ist wer bist du und trauste dem anderen zu dass er dann wirklich auch selbst verantwortlich diess muster lösen kann du musst dich deswegen nicht kleinmachen nur weil andere neben die es sich unsicher fühlen hat nelson mandelin einer anriehdsandrittsredeschon gesagtnd das ist connecting für wirls lebt du deine grösse mach deine familie in deinen team von einem pltz des kleinen kriegs zu einer platz des friedens und der lebendigkeit und der lebensfreude dankee
1
fei bretorich danke sier herzlich für dese freundliche einladung und natürlich klopf mir das herz laide ich mir überlege ob ich das mit genau achtzehn miuten schaffe aber wir wollen mal sehenich habe keine technologische nuerung anzubieten sondern es geht ja um darum den echsel den wandel zu denken sondern dn versuch ihn vorzutragen das wir einen neuanfang brauchen auch machen können aber eher einen pratischen m umgang miteinanderals ich zwölf jahre alt war fuhr ich zum ersen mal für eine längere zeit nach frankreich zusammen mit meinem älteren bruder ist es gut einen grossen bruder zu haben mit dem man das tun kann in eine französische familie für sechs wochen wir sollten da ansteinlich französisch lernen das wollten unsere elternwir kamen in einem kleinen dorf in besonson in der nähe von bezincsaint-ine-servit ein altes haus des dorfes ging durch den hof hinein und er kamen in die küche zwar die armzeit wei ein grosser langer tisch ausgebreitet und an diesem tisch sassen die eltern sass die italienishe grossmutter sassen fünf eigene kinder sasse vier pensionäre die in den ferien dort irgendwie untergebracht werden und schliesslich sollte mein bruderund ich dazu kommen das heisst elf kinder drei erwachsenewir sassen alle an dem armprotisch und ich erinnere mich noch ganz genau ich war auch ziemlich müde von der reise dass ich dachte wenn ich das ein einziges mal verstehen wärde was hier um mich zu hitzt kein wort habe ich verstanden es war furchtbar aber sechs wochen war ich da und danach habe ich verstanden das war eine risehn freude in diesem kontext mit diesen vielen kindern iese sprachherden-fluday von der ich einiges schon vorher konnte zu lernenund ich mss sagen das war so ein teil der freude an europ ganz früh eingepflanztungefähr zölf jahre später fuhr ich durch polen u meine dissertation vorzubereiten ich fuhr mit dem zucht durch schlesien und es war eine völlig graue versandete luft es war eigentlich sehr deprimiert ein schöner tach aber ganz grau und ich dachte sehr sehnsuchtvoll wie schön könnte es sein wenn dieses europa zusammengehören würde und wir uns gemeinsam um diese dinge kümmern könnten eine saubere luft haben und wirklich freuden an der landschaft und an dem was da möglich istund noch ein jahr später gab es den einmarsch in pragund wieder dachte ich und auch unsere freunde wie schön könnte europa sein wenn es nicht diese schrecklichen grenzen und dieses systemgegensätze gäbe wie vielfältig plötzlich von wien nach budapest nach prag zu fahren zurück nach paris wie wunderbarund es tat sicher auch sehr velen europa wir hatten mehr und mehr jedenfalls in westeuropa eine gross freude daran natürlich waren dann die mühe der ebene durchaus schwierig aber es gab begisterung auch da noch eine an die ich mich erinnere sgab ein grosses sing-festival in xend-province das waren die jeunes-musical international kamen köre zusammen und irgendwann besuchten wir das alte enphitheater in veison-la roman sassen da so rumkann's gar nicht mehr genau sagen aber wir waren wahrscheinlich mindesten dreihundert vierhundert leute in later verschiedenen khören und fing an zu singen und sang und sachen fuhr es war ein so erhebendes gefühl es war ein so freudiges gefühl dies alles ist für mich europ ja und europa bildete sich immer mehr kam zusammen das europa der nation ging durch krisen na klar die krise wurde zur normalität aber immer wieder ging es weiter und unter anderem deswegen weil es politikerinnen und politiker gab die wirklich denen wirklich an europa lag die wirklich was mit europa wollten die wirklich vorankommen wolltenneunundacht zich dann die grosse öffnung es ging weiter und nun mache ich eine kleine pause und sage und nun sind wir in der grössten kris einer grönzenkrise die so dramatisch sein kann dass wir uns das gar nicht klarmachenund ich bin der meinung es liegt daran dass diese verschiedenen nationalstaaten die da zusammengekommen sind sich immer legitimieren in ihren nationalen kontexten und die politikerin und politiker denken sie müssen denen nach dem munde reden die diesie wählen und sie müssen nur so tun als würde es ihnen nur um die nationalen voteile gehen das ist ein grosses unglück in der konstruktion europas und wir merken im moment dass dieses unglück immer fühlbarer wird das ist überall das problem diese nationale legiimation aber eine besondere antwortung verantwortung heit gegenwärtig deutschland und in deutschland in diesen gegenwärtigen deutschland wird die illusion genährt als könnten wir auf einer insel der sedigen vorankommen ohne uns u die anderen zu kümmernund ohne uns darüber zu überlegen ob wir mit denen solidrisch sind oder nicht hier ist ein zentraler punkt notwendig ein neubeginn zu mchen das wird nicht in der alten konstruktion mögich sein das sehe ich jetzt schon sondern e wird eine neue konstruktion notwendig seinund diese neue konstruktion wird dementsprechen müssn dass wir nicht innationalen gegensätzen leben sondern das wir ganz andere probleme haben dass diese probleme über die nationalen grenzen hinweg gelöst werden müssendas heisst die abhilfe für die gegenwärtige krise die eine ökonomische zunächst ist die eine nationale ist und die auch eine kulturell geworden ist muss aus der gesellschaf kommen denn die durch nationale wahen legitimierten regierungen sind offensichtlich nicht in der lage ohne hilfe-ostteer-gesellschft weiterzukommen sie sind nicht abschaffbar ich weiss keine alternative zu diesem politischen system aber so wie sie jetzt laufen wird es immer mehr gegeneinander laufen und nicht miteinandergehen und deutschland kommt hier eine besondere verantwortung zu weil wir noch in einer ökonomisch aussergewöhnlich starken situation sind und weil wir nicht helfen wolenund weil wir national in der nationalen regierungsebene nicht helfen wollen ich sage das sehr drastisch wir haben als die krise losging gesagt us entsprach den rechtsbedingungen von maastricht es muss jeder sich selbst aus seinem kuddelmuddel heraushfen no bailing out aber geau das wird nicht gehen nur wenn wir begreifen dass die gegenwärtige krise gemeinsam gemeistert werden müssen n deutschland nur dann wird es gehen mein eindruck ist dass wir deswegen auch so schwierig dran sind weil es und so gut geht iner der prominentesten politikwissenschaftlr der vor vielen jahren ä am ottosu-institut gelehrt hat der ein bhmischer jude nach amerika fliehen musste in harvard plitikwissenschaftler war hat mal schon gegn in der mitte des vergangenen jahrhunderts gesagt macht ist die möglichkeit nicht lernen zu müssen ich sage dass manchmal etwas drastischer macht ist die möglichkeit dumm zu bleibendeutschland und die deutsche regierung hat im moment den eindruck offensichtlich das sie noch macht hat und nicht lernen muss aber sie muss lernen von denen die nicht zo viel macht haben dass wir zusammenstehen müssen dass wir gemeinsam haften müssen für die probleme genau so wie auf der nationalen ebene als das finanzielle problem losging zwei personen aus der regierung gesagt haben wir garantieren dass ihr eure gelder von den banken abheben könnte dafür gab es ehrlich gesagt überhaut ken substanzielle begründung das war reiner blow aber es war ein wirksamer und notweniger blofnur so konnte die situation endramatisiert werden genau so müsse wir das auf der europäischen ebene machen und es muss aus der gesellschaft herauskommen wall die ationalen regierungen das allein nicht tun ich beobachte überall in allen verantwortlichen parteien die sich umwahlen bewerben müssen dass sie genau sehen wie die situation ist aber das sices nicht sagen wllen weil sie befürchten sie wissen alle wir sind in einr haftungs- und in einer transferunion das ist für alle klar aber sie haben angst des wenn se es aussprechen sie wird der nächsten wahl bestraft werden ich glaube übrigens sie unterschätzen die gesellschaft ich glaube dass de menschen viel zu klug sind zu merken was daorgeht und auch nicht so eng stirnig sind und durchaus grosszügig sind die menschen wenn man ihnen klamacht worum es geht und welche chancen sie habenund darauf kommt es jetzt an dass wir aus der gesellschaft heraus das organisieren das meine ich mit der idee der gotgovernance also die integration europas über gutgovernenc das heisst wir müssen die bis jetzige governance daus heiss unser regierungssystem mit parlament und exekutive alsor regierung und lder dritten gewalt un soweiter ergänzenwir müssen aus der gesellschaft herau grundkonsense darüber organisieren wie wir weitergehen über wahlperioden hinweg über parteienwettbewerb hinweg und unabhängig davon was der einzige nach der wahl schielt oder nicht das ist jetzt die aufgabe und ich glaube auch dass wir das machen können wir haben nämlch eine ganze reihe von möglichen projekten und ist es über gemeinsame projekte das man sich am besten verbindet das erleben wir in kleinen und das erleben wir im grossen kontext deutschland hat die energiewände verkündet das ist ein riesenprojekt es ist gar nicht leicht das z machen aber es ist ganz unmöglich das ohne europa zu machen und es ist eigentlich auch unmöglich das ohne die welt zu machenwir haben eine grosse chance we viele auf uns gucken die s sagenna die spinneneigentlichen bisschen mit dieser idee ber dann auch wieder sangt na es könnte ja wohl sein diese energiequelle diese sonne und der wind das ist jetzt vielleicht bisschen teuer aber wenn wir das weiter verarbeiten dann ist es wahrscheinlich gar nicht mehr teuer dan im gegenteil dann wird es viel billiger so sagen es jedenfalls auch die kaküls aber worauf es ankommt ist jetzt dass wir uns darüber verständigen über die verschiedenen aktorsgruppen über die verschiedenen lager über die verschiedenen interessen hinweg das geschieht nicht genug unter anderem bei der ort wo das eigentlich geschehen müsste in unserer politischen system nämlich das parlament das nicht mehr debattiertwir haben gerade das grosse glückgehabt das bundesverfassungsgericht gesattheit so geht's nict weiter das parlament muss einbezogen werden denn das parlament ist der ort woman über unterschiedliche positionen diskutiert und das hat einen tiefen sinn es geh nicht um streit es geht nicht um radau es geht nicht um eisles sondern es geht darum dass die auseinandersetzung die argumentative auseinandersetzung uns die chance bietet uns zusammenzufinden und auch die bestmögliche lösung zu finden wenn wir das nterdrücken wenn wir öffentliche debatten über den weg den wir gehen ollen unterdrücken werden wir bei den schlechteren lösungen landen das ist eine alte erfahrung die kostet uns ein bisschen kraft und der chainge der wandel der da nötig ist ist nicht einel den wir jetzt ganz schnell technologisch einführen können sondern der bei uns allen geschehen uss also diese energiewende ist einerseits eine wende hin zu einer anderen quelle für strom und verkehr und wärme aber es ist eigentlich auch eine wende hin zu einer neuen energie aus der gesellschaft denn energie ist das wir haben es zum teil gesehn ist das was aus uns einkommt wir müssen mit der energiewende eine neue energie aufbringen und über die grenzen hinweg uns mit den anderen zusammentun in europa und darüber hiess nauso hinaus natürlich auch um zu überlegen wie können wir alle mit technologischen mitteln aber auch mit verständigung mit grosszügigkeit mit hilfe dahin kommt es wir dieses gemeinsame projekt hinbekommenich selbst habe mich immer wieder viel mit polen befasst gerade für polen ist es zurzeit sehr schwer diese energiewende zu machen aus bestimmten ökonomischen gründen da dürfen wir jetzt nicht zu alten verurteilen wieder zurückkehren wie das gegenwärtig sehr in mode gekommen ist was ich fast unerträglich finde sondern wir müssen schauen wei sinti interessen wai sinddie enkpässe die da überwunden werden müssen und wie können wir da hlfen aber es geht auch mit dem anderen nachbar frankreich is l darum unzu verständigden die franzosen haben eine ganz andere tradition der energiepolitik dieses gemeinsame projekt voranzubringen und zu zeigen dass die nergiewende nicht nur eine rein isoierte deutsche sache ist sondern dass wir das gemeinsam mit anderen voranbringen können ist eine riesige chance dsselbe gilt dann mit all den anderen herausforderungen die wir haben dem ersparen von ressourcen der klimasicherung aber auch der sozialen sicherheit alles das sind ja wichtige punkte wir können doch nich ä versuchen irgendein kontinent aufzubauen mit fünfzig prozent jugendarbeitslosigkeit in spanien italien und griechenland ist ach völlig ausgeschlossen dies sind alles herausforderungen neulich fragte mich jemand ob es nicht so sei früher sei europa ein vorteil gwesen aber heute würde es uns vorlauter anstrengungen stellen und deswegen wär es eben nicht mehr so beliet ich würde sagen gennau das gegenteil ist wahr ur das macht freude nur das ist spannend was eigentlich eine anstrengung von uns erfordert im schlaraffenland stelle ich es mir ziemlich freudlos vor zieh mich langweilig was mache ich denn da noch also die üerwindung von anstrengung und die gemeinsame überwindung von schwierigkeiten in der anstrengung das st das was uns zusammenbringt auch der streit um den wegdeswegen plädiere ich dafür dass wir einen wandel nicht nur der energie wenne der energie sinder in wandel der politischen kultur einen wandel des politischen systems als ergänzung machen das wir uns zusammentun und sagen hört auf mit dem gerede über irgendeine alter sicherung die so ungerecht sei wenn man genau hinguckt ist das vieh komplizierter es stehen nicht völker gegeneinander es stehen interessengruppen gegeneinander und steuen werden auch in deutschland hinterzogen nicht nur in griechenland da im moment in einem ausmass was sicht gut ist aber das st keineswegs für die griechen reserviert das haben wir ganz genauso also sich daran zu erinnern das ist mir sehr wichtig wieder die grosen tugenden von imanuel kant oder die maximen ä ins gedächtnis zu rufen die ehr genannt hat für das was ihr gemeinsinn nennt das sind drei maximen die sind so schön kurz dass sogar ich sie mir merken kann die erste maxime heisst selbstdenken die zweite maxime heisst jederzeit mit sich einstimmig denken das heisst nicht sich so verhalten dass man sich sagt was geht mich mein geschwest von gestern an sondern ich weiss noch was ich gestern gesagt habe und ich muss nicht immer dasselbe sagen und denken aber wenn ich mich ändere muss ich das erklären und muss ich das erläutern sonst bin ich für die anderen völlig uzuverlässig und sie können sich nicht verklären was ich mache und verlässlichkeit vertrauen ist der wichtigste kidt in einer gesellschaft und die dritte maxima heisst an der stelle jedes anderen denken sic an die i die stelle der anderen verseszen das ist die gerechtigkeitsmaxime die hat in den letzten drei vie jahren i europa in einer weise gelitten und auch von prominenten in der politik ist sie in einer weise mit füssen getreten worden das ich mich geschämt habenur wenn man die drei maxime wirklich ernsthämt auch die gerechtigkeitsmaxime kommen wir weiter wenn wir uns versetzen in die situation in irland in spanien in italien in griechenland aber auch in polen dann kommen wir weiter und das macht sogar spass das macht sogar freude denn wen wir uns fragen was bereitet einkig freude freude breitet nicht wenn man einfach alles krichtbroy-fräude bereitet wenn ich von jemand anderm etwas bekomme aus wirklich freier uninteressierter solidarität oder wenn ich im einem anders was gäbe aus wirklich freier uninteressierter also nicht mit eigennutzverbundener solidarität das heisst natürlich nicht dass wir nicht in der politik kalkulieren müssen natülich müssen wir das ich bin kein utobis dazu bin ich zu alt aber ein bisschen von dieser anderen sache anzubringen ds ist sehr sehr sehr wichtig und dafür plädiere ich und sage mir wenn wir das schaffenuns über die verschiedenen politschen herausforderungen miteinander zu verbinden dann können wir diese alte machtdefinition die kardeutsch sozusagen übernommenhat nicht weil er sie positiv feind sondern er hat se beobachtet nämlich macht ist die möglichkeit nicht lernen zu müssen also macht handfestgesagt ist die möglichkeit dumm zu bleiben die können wir verwandeln in die devise macht ist die möglichkeit gemeinsam etwas voranzubringen das ist hannah rens definition von macht und obwohl sie nie eine feministin war sich dagegen gewährt hat ist das vielleicht nict zufällig eine weibliche definition von macht es gemeinsam voranbringen sich zusammentun und nicht immer nur gegen die anderen zu arbeiten darauf kommt es an und für diesen wandel mchte ich plädieren mit einer energiewende von innen
2
ich starte eigentlimt ein paar schlechten sachen mit ein paar schlechten nachrichten und zwar bin ich hier um erstmal euch zu sagen was da draussen eigentlich alles so schief läuft ähbm wir haben auf den strassen und im internet quasi einen kulturkampf und wir sehen dort mehr als fünfhundert rechtsextreme übergriffe wir haben mehr als tausendachthundert menschen die am asylbewerber die angegriffen worden sind und wir haben mehr als siebenundachtzig iren wer feuer an das ülbewerbeheim siebentötungsdelikte zielte die polizei und das ist eine steigerung von dreissig prozent und das war nur bis oktober diesen jahres das ist dreissig prozent mehr als zum jahr davor im gesamten verlaufwenn mei jetwo da steht und denkt okajo was machen wir jetzt damit ähm lanch ene kleinegeschichte ich komme aus dem land ahwo wir eigentlich immer versuchen das beste aus dem zu machen was wir hatten und dieses land gibt es nicht mehr es ar die d-d-r und dort versuchte man wie gesagt aus allem was man ugend wie hatteirgendewas daraus zu machen denn dort gab es viel und zwar viel nicht also musste man schauen dss man daraus twas macht und ein beispiel war nur sjehr bald weihnachte und viele kennen vielleicht den dresdner christstollen der dresdner christstolen wird als zitronat hergestellt zitronat stellt man wiederum aus der zitronschale einer zitronatzitrone her man muss die kandieren nutztern dieses zitonat das hatte man nicht also berlegte man sich mer mach twas anderes draus man nimmt einfach kandinat man stellt kandinat t her das macht man aus einer tomate aus einr grünen tomate also macht man aus einer grüne tomate eine gelbe zitrone für einen christstollenwas ist beeindruckendso beeindruckend das ich dachte da müsste man doch was daumachenund lals sich damals ahm die grenze überquerte und quasi übr nacht unfreiwillig flüchtling wurde weil mein landwah nicht mehr da ahm da wurde ich von grnzklatschern und bananenwerfern begrüsst im positiven sinne andere kendas velleichten dirsie negativ olikanen hier aus münchen dan hate er auch erfahrung bein mir war es positivaber wie gesagt in dien land versuchten wir dann aus dem was wir der haben das bete daraus zu machen und da sagte an bein nachbarn halt einfach aus scheisse bombons und dachte ich okay es scheisste bombongs man des klinkte flechen bishin drastisch aber eigentlich man kann s ja nicht anders sagen also scheisse bleibt tal scheise auf wein man da kakke zu sagt es ist einfach scheiss und die situation wi wir sie vorhinden beschrieben oder wie sie beschriebn hat die ist einfach scheissealso ahm das problem war da fehlte eigentlic bloss noch die passende idee um aus dieser scheisse irgendwas zu machen und ich dachte mir oka wenn die neonazis dort marschieren und wenn die neonazies im netz hassen dann sollen sie das wehstens gegen sich selbst oder irgendwie selbst wirksam machen oder wenn sie schon hassen und demonstrieren dann doch vielleicht für etwas also für geflüchtete odergegen sich selbst und für den ausstiegokay damit war die idee schon etwas konkreter undich dachte das könnte funktionieren also ehlte eigentlich bloss noch das was immer fehlt und das ist das geldalso versuchte ich mich im fundrasing und welhs fundrasing nicht wirkich kennt fundrasing ist quasi qualifiziertes betteln kotsdas habe ich gemacht nd ähm es klapptees hat funktioniert am ende hatten wir unsere bja unsere kleine aktion fertig interessanterweise war es fast genau heute vor zwei jahren in wunsiedl was um bischen weiter von hier und damit konnte neonarzis das erste mal weltweit unfreiwillig gegen sich selbst laufenwas sehr interessant war und wie das aussah zeige ich jetz mal kurzwohnsiedel in oberfranken ene kleine stadt mit einem grossen problem eine nazi-problem denn seit über fünfundzwanzig jahren kommen und marschieren rechtsradikle einmal pro jahr zu hunderten durch wohnsiedel die stadt hilflos darum läuft zweitausendvierzehn alles ein bisschen anders denn wir haben den nazi-aufmarsch heimlich in etwas sinnvolles verwandelt den unfreiwilligsten spendenlauf deutschlands die idee für jeden meter der nebnazis gehen zehn euro an ein aussteigerprogrmm für ebendiese neonazis exit deutschland je länger marschiert wird destomer geld kommt zusammn so machen sich die neonazis schritt für schritt gegen neonazis stark und finanzieren ungewollt ihren eigenen ausstieg aus der szehne und das schönste all das erfahren sie erst wenn sie marschieren pünktlich um dreizehn uhr achtundvierzig läuft die aktion rechts gegen rechtsoffiziell an das erste mal in der geschichte marschieren neonazis gegen sich selbst wie es sich für einen spendenlauf gehörtsorgen motivierende plakate und schilder dafür dass die teilnehmer durchhalten und nicht vergessen wofür ie gerade marschieren oder auch wogegen markierungen auf der strasse informieren die ernst blickende teilnehmer über den aktuellen spendenstand und selbst an die kondition der rechten wurde gedacht als strkung gibt es bananen damit auch der untrainierte nofaschist im spendenschritt über die ziellinie kommt um fünfzehn uhr achtundzwanzig haben die nenacis das ziel erreicht zehntausend euro gehen an die neonazi aussteigerinitiative ex deutschland zehntausend euro um den rechten zu helfen aus der rechten szene auszusteigen gesammelt von den rechten höchstpersönlich danke an alle helfer und sponsoren danke an die neonazis für spenden sammeln danke für das wunder von wuhnsiedel wohnsiedel in oberfranken eine kleine stadt mit einer grossen ideeereneokay es waren dann doch zwanzigtausend also zehntausend euromäer nochmal ahm exta deutschland wurdeexte deutschland wurde sogar im weissen haus präsentiert die uropäische kommission hat's als best practas ausgezeichnet und was mich ja noch mehr freute der eine oder andere fund razer sagte wir ätten das fund-razing revolutionier und ich kannte den begrifffeuer nicht mal wirklichdas hat wiederum andere geärgertahm okay dacht mir wir haben es den wunsiedel geschafft und wir haben es ain rehmagen geschafft und viele gemeinden wollten auf einmal unfreiwillig spendable neonazis haben verständlichahe die iee vervielfältigt sich noch bis heute allsonicht heute am tag aber vor ein paar tagen und wir dachten aus okay wie ham so oft und in der realität aber da gibtes doch bestimmt noch andere orte wo halt hass ist wo man was machen kann und ja wo ist eigentlic dieser tage mehr hass als auf der strasse so eientlich nur im internetdort kam mamalsein gegenber virtuelles konzentrationslager wünschen an den galgen oder ans erschiessungskommando schicken ich will jetzt die einzelheiten gar nicht mehl bringen weil wir sprechen hier von goot news also überspringe ich diesen teil undwirberlegten uns facebook facebook alle kennen faceboog und alle wissen welcher husta eigentlich ist und genau dort sind wir dann hin und sagten dann suchen wir uns den has dar und lassen die spendler dort spendenund wie das funktioniert ihr kennst vielleicht ihr seid bei facebook-scralld die seiten durch und ausversehen kommt ihr in die kommentare und denkt ech was für mi scheisseund gnau diese scheisse sieht der nutzer und schickt sie uns zu wi gucken uns den hass kommentar an und sagen okay der passt der trifft odann geben wir ein euro an die aktion deutschland hilft für ihre flüchtlngsarbeit und an exilpdeutschland freisoweit so gut aber der nutzer der natürlich diesen kommentar verfasst hat wird natürlich freundlich darüber informiert dass er mit sinem hass wiederum ein euro freigegeben hat und wir bedanken uns rechthöflich dafür und somit ist er sich seiner situation bewusstund wenn mandiesen hass im netz zu hilfe macht was bekommt man noch mehr hassdas ist jar praktisch da kann man noch mehr hilfe drausse macenman bekommt liebe von denen leuten die uns die em hasskommentare und die spenden zusenden und man kommt er bekommt situation über die manlacht und zwar genau dann wenn uns die hassenden menschen mit ihrem anwalt drohen weil se sich bedrogen sehen oder weil sie ihren kontostand prüfen und zu prüfen ob da wirklich ein euro fehlt um dann zu sagen natürlich fehlt da kein euroall das h bekommen wir zurück oh und das ist sehr im erfolgreich sein deer sehen kann r sein kann und das senwjitze wir sind seit einem jahr dabei und machen es seit einm jahr wir haben jetzt u zwanzigtausend euro darüber ähben ähunfreiwellig gespendet bekommen wir haben ahm achtunddreissig millionen nutzer über dieses jahr erreicht und wir machen immer noch weiter denn der hass ist noch da und wenn ihr jetzt bedenkt okay ist ja schön was die da machen toll von die super dann sage ich a und wir machen das gern für euch weil der hass ist daaber wenn ihr uns dabei unterstützt diesen hass in hilfe zu machen wen ihr spendet wenn ihr uns in dieser arbeit unterstüzt dann können wir da zusammen meine riesensache darausmachn und dann sind diese zwanzigtausend euro an spenden noch ein kleinigkeit umd wir werden ein zeichensätzen zu sagen leute diesen hassim netz denen nehmen wir nicht hindanke
3
jaguten tag ein nomesghat zopek und dic komos glinzendorf des ist östlich von wien in der agrarwüste österreichs als jeh noch in die schule ging hotzimerk heissen git al des machfeltis die brotkammer österreichs heute ist es heut leider die agrarwüste gewordemeilin der landwirtschaft meiner meinung noch sehr viel schiefgelauf miss äh damar ist nicht die abkürzung für auf diesem acker mit andacht hergestellt sondern adama ist ein hebräisches wort und heisst ackerboden lebendige erde aber auch der mensch und die separablotten so gut gefallen abes männe frauen die ich neunzehnsiebeundeinzig begonnen haben den biob ausser dem bauernhof meiner schwiegereltern zu übernehmn weil äh ist ganz wichtiges und essentiell dass wir den boden einschauen die erde den ackeboden wenn ihn an deim beispiel sorgn der für deine handvoll lebendiger erde also in einer handvoll adama gibt so viel amikroorganismen und lebewesen wie auf der ganzen erde menschen und das ist natürlich eine riesige sache die mich sehr und ich hoff auxie in starnen versetztwas wollte ich machen wans sie siebenundneunzig begonnen auf de biobahnhof zu übernehmern iwoet möglichst nabhängig sein das möchte ich heute auch noch natürlich in diesen obhängigkeiten in denen auch wir uns zu bewegen haben ob er unabhängig von grosskonzernen unabhängig äh von der absatz situation die ie im grossrahmen wien vorfinden auf jehder ecke gibt seinkopfstempeln und supermärkte und die landwirte die bauern haben sie heute leider dekratieren lassen zu rohstoffe erzeugern daes finde ich sehr schade und es wollte verädern das zweite äh ich bin davon fesenfest überzeugt dass es dem bauamm der landwirtschaft besser gehen würde menn sie für mehr äverantwortung für die vermarktung übernehmen würden beziehungsweise wenn sie ihre produkte netos anonyme masse verkaufen sondern sie auch weiter verarbeiten beziehungsweise weiter verarbeiten lassen und auch eben direkt zu vermarkten natürlich a ist e ganz wichtig dass man auch die möglichkeitenhat ginsendefflikt zehn kilometer vor wien des heisst wärma millione publikum vor der haustür des ist natürlich auch ganz besonders wennich ein betrieb im wettviertel hätte oder heute sonst abseits der grossen ahkonsumenten und das dritte auchganz wichtiges sie ob selbst vier kinder und auch schon zwei nkling äh st abets plätze vielleicht homs-jano in der schule gelerntdass die meisten orbeitsplätze früher in der premären wirtschaft vorhanden waren wos wortes ackerbaur un viehzucht aber auch der bergbauheute hat die landwirtschaft kaum mehru arbeitskräfte es gibt nur mehr riesenmaschinen riesentraktor es diest alles mechanisiert natürlich wei ja auch der wert den lebensmitteln sich vollkommen verhindert hot sie kennen es äh es gibt auch statistiken dazu wie viel wore früher wir das einkommen augegeben aber wie viel wurde vom einkommen für die ernährung ausgegeben und wie wenige ist es heutealso ich glaub da muss ich auch wieder der werzig oder sollte sich auch etwas ändern verändern in der zukunft also des lebensmittelwas wertschätzendes ist wie bringt auch immer gern den vergleich ich kennt viele menschen die song joiman artho de mosagete-ix-öl hinein da ist gut und des erhöht die lebensdauer desautos obwohl sich hier nicht hineinstopfdaes ist nell zo wichtig das soipilixän wie sol vielleicht gut schmecken und es sores satt machen und des sind iben parameter die glaube ich a verhändert weren sollten und wo fangen an bei den kindern aber zudem komme ich da noch der dritte punkt den wir haben ies wir versuchen auch bei uns am bio wadamer arbeitsplätze z schaffen im moment homen wir neunzig orbeitsplätzeüber viel falt möchte ich villeicht kurz sprechen ähnatürlich die konzerne haben ein interesse nicht vielfältige produkte zu bekommen sondern ehnfalt und des findet e jar schade ah dass auch dieverbe industrie und die maketingindustrie es nicht geschafft hat in meinen orgen bioprodukte mit anderenvisionen dazu vermerkten und zuverkaufen die engweifer varientiren sich an konventionellen kriterien die schon ausuniformitäts des halst akarote muss so ausschaun wie die andere des weitere i embio-produkt darf meiner meinung noch nicht über den preis verkauft werden ationen minusfünfundzwanzig prozent auf olle bio artikel am freitag und samstag sind vollkommen fäusche botschaften des dorf nicht sehr ehnen ah warum dars nicht sehr ein weltebenharbioprodukte doyreis we der aufwand ein wesentlich öherer ist und des muss auch hinterfak m verkauf im preis sich widerspiegeln und das dritte wos die chadfeinend ist dass man auch auf hochglanz sitzt des hastaides bioprodukt mus heute gewaschen sein es muss gereinigt sein es muss äh fast schon keim frei gmacht seien sie gehn eine ole mit samman die histerien der letzten wochen oder monate äh und es muss ihn hochglanz verpackt sein des auch vollkommen wäsche signale meinamennung nach sindob dieses falsch was haben wir gemacht wir haben uns auch in errichtung investiert eer entwickelt die zeigensolln dass die bio bauern und wir auch also nicht meh auf dem bäumenleben sonden wir sind schon runter gekommen von den bäumen wir versuchen auch ah technik einusetzen technik einzusetzen wie hier eine lagerhalle ah wo wir auch unseren kunden garantieren können dass wirwis in den fühling hinein auch klager gemüse anbieten köner karotten kartoffeln wurzelgemüse natrlich salate das gibts im winter nicht was sied och jezt gutsenis eben diese weite des marphels und auch hinten die wienschutzgürtel aber auf unseren feldern die wir angebaut haben und wo wir uns ganz aboch auch von den abtriften und von den ahpern rschützen und obgrenze wie sie cha erwähnt worten wie vermarkten wir also wir haben mehrere richtungen ist beginnt h mit unserem laden in glinzendorf wo wir einen gut sortierten laden haben wo wir auch gerne kunken und gäste empfangen die uns dann kennenlernen dürfen und wir auch die wünsche um die sorgenda kunden können kennenlernen können ah weites an den wochengehenden fritag samstag comen wir in einigen wiener märkten marktstehende wird es auch eine form der direktvermerktungisie meinen augen möglichst hin zum kunden haben den kontakt zum kunden zu haben den kunden über unsere sorgen über unsere freuden über darüber zu erzählen was gerade reifis ist diese heute leider so ä im supermorkt is das ganze jahr alles verfügbar de menschen haben verloren eine saisonalität wals sie wissen immermir vons und ierdban rife si wissen imman wenn man spage gibt sie kennen des vielleicht sprgel gibt saus pieru und wo immerher schon relativ früh und was a in den ersten österreichischen spragel gibt dan heisst z um gotteswürhen ivügar knn mir äh und des haben wir versucht mit einer genealen ideezu lösen die nicht wier erfunden haben ist da würdeih mich wirklich mit fremden federn schmücken in deutschland ist es ain system dis sehr sehr gut und weit verbreitet ist in deutschlad hassökokiste mirhams adamer kistel genant in glinzendorf wo wir jede woche unsere fünftausend kunden beliefern u alles zusamme haben wir fast schon eine community von zehntausend kunden we auch manche kunden ist nicht wörchentlich bekommen do habenmal scho sehr flexibel mir kriegen die kisteln äh zweiböchernlich oder dreiböchernlich und so haben wir heute schon stammkunden an die zehntausend unter iclab die tendenz ist auch steigend wenn man mich frogt wie weit wird es noch entwickeln wollen ganz akluare antwort alssozu lanen sekunden fordern würde ich es als fähigheit finden nein zu sagen ab wir haben ideen wir wollen us weiterentwickeln wie wohlen noch besser werden wir wollen die qualität hochhalten und wir haben do auch sehr vil technik in die hand enommen beziehungsweise wir backen jedes kistel indiviuell und desvos a-trinanis steht aus ochtan auf der richtung draufunsere aroflotte also ihm icht jetzt don nur als denkrund diesesfoto und dieses bild zeigen weil wir uns ständig gedanken machen wie können wir äunökonomisch verhalten mir hben jet schon en elektroauto gekofft und im einsatz äh wir haben studien mit der boku in wien machen lassen ah was kan in zukunft wie kann die zukunft ausseen ä in der logistik ähes gibt eine studie eine diplomarbeit h die bewäist das ven siein wien wohnen würden ähund in wie auf einen markt zu fuss gehen würd und bei unser bioprodukt enkaufen dann haben sie alles getoppt des heisst thesis der ökoökologischste fusabdruck und des zweite ist wenn sie in wiein leben würden und von unsern abokistel kriegen würden ein regionalkistel weil unsere touren so optimiert und geplant sind dass wir wirklch kouncegsagt auf unseren ciozweiausstoss achten zukunft könnte sors sehen noch happens-pok-system mit einem grossen elkwee irgendwohin voan und von dort mit kleinen ilkws so mit kleinen elektrotos mit einer kleinen electrophote-flotte auszuliefern do arbeiten wir dran da denken wir dran weil des sind ir unseren kunden schuldig und die kunden honoriere auch diese denkweise mit ihren einkäufen bei unsganzn wichtiger punkt ist exkursionenwir man eigene person angestellt dien gesonders durc das exkursonen zu empfangen äwir haben ihm ja an die sechsunderte exkursionen hauptsächlich kinder und schulen weil mir des errisen anliegen ist genau kinder- und schulen abe zu erreichen wenn wir was biobarnis nit er er zusammenbringen unsere iden und unsere überzeugung auch den kindern werte z geben dann haben wir ihr verloren soge himme wieder und deshalb diese exkursionsäh manidi-doboytrop deshalb hwir versuchen wirklich menschen zu unserem hof zu bringen die dibiologische landwirtschaft darzustellen den kindern zu sagen das eine sommenblumeonders ough chatedendetaenandeteeeaadass eine kuh nicht lilla ist und h ich hab die sand werte die den kindern weitergegeben werden müssen nachdem ich serperfürgind kinder habe nicht zwangsweise sondern marmosianades vorleben natürlich man muss mit gutem beispiel vorrangehen man soll ihnen aber auch äh die diese vielfalte schmecken sind die vielfalt äh der möglichkeiten äweitergeben und daran versuchen wir zu arbtenäh wir haben auch uns dazu entschlossen in letzter in den letzten wochen und monaten und send nur intensiver auch im grossraum wien mit schulbüffet-sarsamen zu setzen des heisst wir betreiben schon einige schulbüfees reihen wie kontrolliert biologischen produkte um eben ding erkindern mit diesem produkt noch nähe zu kommen ä es geht sogar so weit dass wir auch in schulen automaten aufstellen in etwa im itz gegen die automaten mächtigen kämpfen würt er kummt ehr noch einiges auf uns zu sondern weil wir deseres angebot machen und mit reinen bioprodukten drainern eussor wuchs wos gibts man nodertrainer mineralwasser es gibt ah äh es gibt auch säfte wo wir wirklich drauf achten das eben wniger zugertrainen ist um wirklich den kindern ah auch diese äganz ganz wichtigen dinge näherzubringen für mich ist ah biobausayn äh nicht nur kunstigen von spritsmitteln weglossen wie s die uverordnung beziehungsweise zie österreichischen verordnungen verlangen sonern ist diese haltung lebenshaltung die damit beginnt wie geh ich mit meiner umwert ung wieke ich mit meiner familie um wie ke ich mit meinen mitmenschen um wie gehe ich mit meinen diern mit menen lebewesen um ob auch wek ich mit mir selbst um und h ikap der hat mit wertschätzung wieder zu tun ober natürlich auch mit h mut vielleicht ä mut es anders zu machen sie kennen vieleicht die bauern dieur sehr sehr gerne umviliaman und umderm besnehmer sorgen ah nawo gibtsen dessen ochvoann man den desnoh sehen und auch so aus unsern geworden sein durs unsere entwicklung am anfang wemmawet neuer die spinne und dann wur zu hat der famil viele spiener gegeben wenn uns jedoch so vel leute besuchen kommen und dann ist heut so das es leider och tan naider gibt ganz schade und die aussogge jetzt stöde mu vor jeder würde so machen wie du habe ich schon oft gehört und des finde sehr dumm we ich glaub sowie es wir machen desserteun meine antwort und wie masnoben auch an kind gibt eso hundert möglichkeiten man muss sichn etgl imaues op-kupfern beziehungsweise kopieren bie sie in unserer heutigen zeit sehrgangung kebes öhdas ist das letzte foto das ie nur nucr zeigen möchte wir haben in letzterzeit sehr sehr viel gelt in die hand genommen um drei foto vohldaikanlagen a schon zu haben des ist eine mit dreihundertquadratmeter denn do hinten gibt's noch zwei mitjeweilsfunfzig-quadrat mite wels zusammen können wir bei schönen tagen ä zweiundfünfzig kavee kilov<unk>tah erzeugendes heisst es heisst für uns dass wir energie autonom sein könnn mit der sonichhand äh sonst denken wir darüber nach wie wir vielleicht damit wiendnergie vielleicht auch mit erdwärme uns noch stärker unahängig machen können abprobo unabhängigkeit äh und sie ist auch die idee gekommenäh mit unseren kunden finanzierungsmodelle anzudenken aufzustellen es gibt in deutschland zum beispiel eine regionalwertag in freiburg im breskau äh das hob im ongcot dies harmon-songshot weg aktien sind der eigenkapital und dies würde unsnatürlich auch unabhängige marchen von bankenum felder zu investieren un wirklich die auchimbiologische äh flächen umzustellen da umwell twas gutes zu tun und vielleicht auch den kunden damit was gutes zu tun äh funktoniert in österreich leider nicht für ohle österreicher die letzte bank in österreich isht angeblich gegründet worden wer zwansg dreskior die efirm eis unheimlig restriktiv in dieser in dieser richtung man müsst zestermoern haffen gött in die hand nehmen umah um so kataloge zu machen was möchte man damit wir haben figendes versucht wir haben ah sonnenstrom gutschaine verkauftsonnenstrom gutschandetes heissen wir verkaufen unseren kunden einen gud-chan und h er kann diesen gutschei in den it zehn jahren bei uns ehnlösen und haum hören sie und staunen sie für mich grosse summe hundertsiebzigtausend euoso zusammengebracht und des ist wirklich eine grosse summe dass mir menschen uch des vertrauen hentgegenbringen und uns durch so ür äh geld leihen für mich ist es aber wieder äh dieser spür diese spürbare sehnsucht des konsumenten zu wissen wo krieg ich meine lebensmittel her wer steht dort dahinter ah nicht ein anonyme äh masse u haben sondern wirklich qualitativ hochwertige gesunde ah schmackhafte lebensmittel des haben wir versucht zu leben und ich glaube es ist uns ganz gut gelungen danke schön
4
singonavensa sie dürfen gerne da platz nehmensie nich dann hierüber dann ist das alles gut für die kameras in sinne gesetztherr werner sie haben unseren saz ergänzt mit der frage was wenn man sich keine gedanken mehr um sein einkommen machen würde was würde man dann tun die frage würde ich gerne an sie zurückspielen was hätten sie denn getan wenn es zu ihrer gründerzeit das bedingungslose grundeinenkommen schon gegeben hätte gäbe es heute dann überhaupt mwahrscheinlich schon aber die gefahr dass es ets nicht gegeben hätte die wäre viel geringer gewesenhähm wie ist das denn könnten sie sich vorstelden von tausend euro monat zu lebenna ja auf tausend eart ist ies a sozu sagendas ist ja der initiativ zündenne dann geht sest richtig los aber man ättenstaat jeder mensch dnnt start aus dem heraus eher in freiheit das suchen kannwas auf ihn wartet auf jedem menschen wartet er asund wer würde dann die bisher schlect bezahlten oder einfachen jobs machenja die machen immer die menschen die gebraucht werdenaber wenn sie nicht damit verdienen gd weil es das bedingungslose grundeinkommen nicht gibt wenn es das nicht mehr gäbe wer würde diese jobs dann machen die einfachen jobsneu a wenn sie wenn sie leben und sie haben bedürfnisseund sie tun die menschen die ihn dabei helfen diesen bedürfnissen gerecht zu werden auch wertschätzen wenn sie wertschätzen finden sie immer menschn die ihnen helfensie haben ja ja selbst mal eine spanngeschichte erlebt haben sie mir erzählt as sie abends in eine ihrer filialen kam und dort eine mitarbeitern angetroffen das war so eine s eine erfahrungn genau die sien nicht mehr vergessen haben sie erzählt ebn wan geht man geht ja als mensch in die universität des lebensoder wern du ständig belehrt in die kmitifidiale pirmazenz kurz vorhalb sieben damals machten die läten noch im halb sieben zuound dann sag sie al sagt ja<unk> bin gerate auf der rückreise nach kalsru noch bei ihnen reinkucken schöden und was machen sie bei uns und dann sagt sie ich bin geringfügig beschäftigterund da muss ich ihnen sagen ich gob es gibt wenige tage an denen ich so viel gelernt haben wir an dem tag aber isteiden wi kannt es sein dass dieser junge dame die etzt alleine ist in dem laden das de meint sie werde geringfügig beschäftigte wo durch alles auf sie darauf ankommthat das fürsi gedanklicht was verändert ja daesha das ist da ist mir plötzlich klar geworden dass es n n der zusammearbeit kein oben und unten gibt no sondern es gibt mmer man arbeitet zusammen man arbeite zusammen für andere und da ist jeder gleichermassen wichtig urd da gibts dagibsnet nitwichtige und ungestiegene sonder jeder ist notwendigwarum gibt es aus ihrer sicht das bdingungslose grundeinkommen dann nicht schon längst weilen wirdies nur nitt denken könnennun weil wir meinen weil wir meinen wir werden für unsere arbeit bezahltaber wenn sie nit leben könne sie man es arbeiten wenn si aimal leben bollenbraus in grund einkommenwenn sie leben wollen auf dieser welt müssen sie über dienstleistungn und güter von anderen menschen verfügen und die anderen menschen müssen dafür bezahlt werdenso einfach ist es also ist ie zumutung die jeder einzel von uns an sich stellen muss die zumooting ist dass man des umdenkt und sagt mit dem einkommenwerden ich nicht bezahlt sondern wird die arbeit ermöglichtbei ihnen auchso wenn wenn sie keine einkommen hätten können sie es gead erlauben und leisten mich hier zur interviewen stelwie ist das ein eol bue räuen u sobe hinauc so hsie haben einmaby geströbtsie haben äh wie kommizof ihre karriere und ihr lebenswerk wal si zu sprechen sie haben ein buch geschrieben mit dem titel womit ich nie gerechnet hätte hätten sie denn damit gerechnet dass sie mal einso grosses unternehmen schaffen nein zätten auch nie damit gereschnet da sie mich mal interwieren desten sie gi pochtechhha patzt eiglichhbis über sodas leben des leben ist vohler überraschung und erstens kommt es anders zweitens als man denkt deswegen haben wir alle die wir hier im saal sind und in ganz mannheim haben wir alle eig ganz pezielle unvergleichbare biographie aber alle können den gleichen titel nehmen womit die schnie gerechnet habewas ist denn entscheidender für den erfolg ist es tatsächlich talent oder ist das glück aus ihrer sichtja uhm ich würde mal sagen erfolg für den erfolg ist entscheidend dass man dinge sieht die anderen erzehenund weil man dinge si die anderen ensehen tut man dinge wo andere sagen ad euch aber verrückt das klappt er nie haben sie bei mir auch gesagt hamasund alsistan geklaubt ha amstadets habe ich gleich gewusstja so ist es weckisch das geht in mannheimern auch sogabide spielee heidelberger hgab es denn mal einen moment wo sie alles hinschmeissen wollten wo sie gesagt hamneeso nicht mehrja ja die den haben sie eigentlich immer nur alsst ihn ja immersozusang an der kante woman sagt er geht s überhaupt so weiter na also bin ich in der nimm sie sigenia sozusagen sie leben ja empfindungsmässig bewusstseinsmässig for vor der sowie beim saven hat mal jemand gesogt von inders immer vorter kante nas erfensieten bitte zeffels lein aber ich kann aus gut vorstelhenhhunterund da hat man ihm immer den man muss ihm aber muss immer die gefahr man um muss immer die gefahr der wie soll ich e sagen die gefahr des scheiterns na so wieber den clowns beobachtenalso der clown ist er dadurch interessant weil dies die kunst des scheiternsten und so als unternehmer sind so aucs von art klawene wollen sie immer etwas machen wo die anderen mit mitrechnenerstens kommt es anders an ders als mangetoskoist das ihr lebensmotto de kann man da so sagen wine ist as ihr lebensmotto oder haben sie noch ein anderes ja wabr ein eigentliches lebensmotto wenn ich ihntesveraten darf und du kannst ihn nur empfehlen es auch sich zu eigenzu machen ist wer will findet wegeund wer nicht will findet gründeundich kann ihne nur sagen immerwenn es mit anderen menschen zu zunahm gehen sie nach dem motto vor sie sparen unheimich viel zeitsparn en michig tunsa erstmal fragen wilt er denn wirklich oder kommt er nur hier um sprüche summer was ist der bete rat den sie mal von jemanden bekommen habenna ja also der beste ratha bister rat e mussionbittel erklären also alsiche bin jargang vierundvierzig als alsosiebzehnachtzehn jahre alt waren und seit eins histoisch hatte ic einen trainer in konstanzund damals wahr gerade die brischit badea in könt ich es vorstehen so als siechzehnjähriger wie hr ruderer als siebzehnjähriger und dann gibistet-padeaut in konstein ziem kino na und imma lock das weib sowie sie al war ich noch wir heue ner und der trainer der hat dann immer gesagt b-b heisst nicht brehite bardeaut sondrn bb heisst beharrlich im bemühen und bescheiden in der erflgserwartungund haben wir den tüich gelacht doch klar ne wene etember über fünfzigund aber ich muss sagen jahr älterisch geworden bin desto mehr habe ich und ich bini vierundsiebt desto mehr habe ich erlebt das war dies genau der punkt diemeisten dinge gehen schief sie können und können alles abgrassen was sie schon mal gesehen oder gehört haben dass man ungeduldig im bemühen ist und anspruchsvoll in der erfolgserwartungja das issen gutes motto wir kommt dann zu dem anderen motto was ihr lebenswerk hatedruckerymer kette dm schmückt sich jar unter anderem mit dem otto hier bin ich mensch zitiert aus faust wie kam sie denn auf die ideeneuer ascho auf die idee kam die werbeagenturic ich ihaber sie habn ns nterschrieben hhaber aberaberdie werbagentur die at detisch gewusst dass sich erstens in goethe und zwa alse faustvehägnis kann ich übenweben empfehlen es auchzuwerden es bringt wirklich wasund danne war die wail es problem damals weil vir sie müssen also wenn sie hinter was kommen wollen dann fragen sie ihmabewas hat er für einmoto was erdert für ein motoneunte wir haben das moto grosse magen kleine preise und da haben wir irgendwie gemerkt damals sw ende der achtziger jahre dasdisto wenig destowenige grosse magen kleine preise und dann haben die die händler die hamso die unangenehme eigenschaft so die oberstrategne die sehen ihmer nur die kaufkraft nasjun der kunde der zu uns kommtso gut ist doch um mensch so kein kundealso mis weutes mir de menschen den wickelpunkt an die die menschen kmmen mehr zu uns zum einkaufen also probleme weil sie vermuten das wir ihre bedürfnisse besser lösen können wie sie slbstgardir gin aso wenn sie windeln brauchen kauf es am besten bei uns das ist zu vierig selbste magelund ha und dann arkam dieser sloron zustande und der slorin hatte so zagt das ganze die ganze e einstellung im unternehmen und unternehmen war damals schon echt gross völlig geändert weil weil ih zwar niemand des portmanet vom kunden des entscheidend sondern der allemensch und das kanm mer ja oftmals sehen des den dem verkäufer of te maneur der sportemanee interessierte haufen sie mal ein auto oder bei den bei den modeverkäufern ist esoft zu sehen na aso ja müssen wir müssen uns rafdem bilten ja wie kommen mal zum mensch götts werner hier bin ich mensch hatten sie mal das gefühl vr lauter arbeit und erfolg wenn son unternehmen dann wächst und alles glattläuft hatten sie mal das gefühl sich als mensch dabei zu vernachlässgenna ja schon besteht john die gefahr dass man mal übers ziel hinaus schiesst oder dass man dass man sich zu sehr fixiert auf affnzielen a also das meide dass man ich ha de niemal gesagt lockerbleibende bangemacen gilt nichten und sich zu sehr verbeisten wassner also dassie es kein ihtshnübereben emfehlen lass uns haben sie immer auch genüend abstand von ihren eigenen ziegeln verkrammte sie chnellealso das grösste problem was man sehen kann dass viele menschen deswegen bien iche auffesbeinslose grundeinkommenviele dinge machen die sie eigentlich wenn sie genau hinguckengarnet machen wolenund wenn sie in böarn out haben wollen als ben dies ihr einteresse ist da kann ch da kann ich ihnen nur sagen marse konsequentdingedieso mit machen wollennur weils den antrag gesagt hatdas rüs problem was machen sie um sich zu entspannen wenns man zu viel wirdja sich in die ecke setzen und warden bis her schmerznachlistenhhja machen sie urlaub zum beispiel dann oder machen sie urlaubnatürlich ware ich auch urlaub aber daes in halts ohne angewohnheitenaber aber beobachten sie sich mal selbst als ich sbinleistungssport im ruderngewe und wenn man so richtig leistungssport treibt dann merkmalbeim da kommt's aufs ein atmin drauf anbeim ruern kommt auf aufs inatmen-konstrafur okayder durchzug sowie eine artmen ockay den rhythmus im rhythmus liegt die kraft des hader trainerame also auch üben das gesagt e rhythmus liekt die kraftuund dieser atliemern vakistern sozusagen bewusst auszuratenmenn sie unbewusst ausatmen krigeseseiden stechen oder kämpfende also ein an sichichster erholungsvorgang ist die art und weise wie ich in die lage bin bewusst auszuordnen können si gleich nachrglei stets anfang auszuprobieren n nit nur let nur bewusstein zuratmen sondern auch bewusst auszuadmen nd dassdasmah ihn ihn der ganzen in in der ganzen arbeitende zusammenarbeit in jeder beziehung immeruauf den rhythmus achtet afs atmenund desiste ademrhythmus ist der naheliegende und beim rudernhamsehalt des durchzieten un fauner rollen wie denne allein sind es jetzthabe ich doch noch ei paar kurze fragen ma zu ihnen wenn sie den urlaub machen wo machen sie den am liebsten ja also dadurch dass ich j viel unterwegs bin filal betrieb da die ganzen berer immer aufbaue filiale ladenlokale angucken wieis mir dann diehirda in in der nordweststehen in der negkerstadt alleduasch hat und dadan endlich weiss dass keins zie frage kommthwaren sie heute schon im deemien-mannheim geer kar wie wer istuntermfäubi schon fag jetzt komme wirnirmal zum urlaub wenn sie dener urlucg arbeitb genau odo oder urlaub also urlaubsner is'ne isneist 'nr angewohnheit dass es irgendwas unbestimmt isfragen sie mal als sich selbst wahumanisch urlaub neinerdiees dstiz ist ist sie geste des ausadmens was man sich zeigen könnn muss wo man bewusstaus abt und da bin ich en rlaubsmuffel weil ich so viel unterwegs binbin frühjer neunzig-hundertzwanztausend kilometer im marge fahrendes jegen urlaubs mofelm na und im wintag ging simal zum skifahren bernhar oberland und im sommer am bodenseebuisauch gerudert hab selbst sie haben ja sieben kinder was in der heutigen zeit wirklich selten ist hm was haben sie von ihren kindern gelernt von kindern als wasmar von kindern lernenkande steht schon the bibel branseminet glaubennedas dibwiebelsteht wenn er nicht werdet wie die kindlein werdet ihr das himmelreich nicht erreichenalso nehmen es die kinder zum vorteil diese offenheit diedielandbgierigkeit diese diese neugier diese offnheit ist es ne vielferdejje mehr wir meinen erwachsen zu werden desto mehr meinen wie es kommt auf die antwarte darauf an stant auf die fragen treten die auch in ihre ussstat von ihre kindereiner ist rein aber ich habe ihm mer gesagt ihr braucht nicht in meine fussstapfen tredenmacht es was ihr wolltma macht es was ihr wollt man kriegt janet die kinder deswegen dass sgleicher machen wie die elernwet ist meinen fiele aber diest sin denkihrtum und was achen ihre kinder so was machen die so beruflich ihre kinder was machen die so beruflich ganz unterchiedliche dinge dann ah die älteste künstlern unumaint macht's ma zu betreuung von vonekreuzfahrschiffgästen nur mit hier können bei ihr gönen bei ihrer meditation machen und musik mit ihrem mann zusammen mein sohn der ist bei uns inder geschäftsleitung bei der m dan nama die diment stan kommt die enstollah die bettinerch vrwechsel imer den namen dann die bitbettina ist sowie sie hebam nichtjdie haben alter isheb-amme unstanamer ein ternhm er die eine die gesetzsgradmutter und zweijärihen und an hammar eine studiert medizin is unglaublich was sie lernen müssen und sältsgandet ausund dann habe ich schon zweiundzwanzig-jerigen des neviein-zwanzigshjärige die ist ständig auf der welt unterwegs ransie unto sund d also sehr bunt alle machen garn sountersorelche sachaute auf hewil und macht inin ha daber sich auch schon um kurten gekümmert in imirak und so wir müssen ich will siendihe unterbrechenawie wir müssen bisschen speed machen weil ich sie die gan bilt uhr schon laufen ja il spiet em hi würde ihnen noch ich würde ihen noch eine letzte frage gerne zum unternehmertumgründern stellen was sind aus ihrer sicht die grössten unterschiede zwischen gründern heute und den gründern früherja das dihm das ist viel mehr auf den einzelnen dorf ankommt also früher sind die menschen mehr so im m erbstrom hder der ahnene sgegangen und heute äh de steht de mus auch in der bibel fallen die kinder total aus der atne überhauben was völlig anderes und suchen ihren eigenenweg und ich klappte muss man auch aufpassern dass man die kinder net unter druck setzt undas ist halt die genien eigenen weg naja und wer wiesiet es am mal am am besten für sich realisiere können kann ich ihnen nur sagen wa um ichimawie verblüfft wie wenig menschen sich des klaman dass man als eltern nicht die kinder bekommtsondern dass die kinder die eltern bekommendenks ben jetzt des mal umdenken dann verspreche ich ihnen dann hat sie es gelungen heute herzukommena die kinder suchen die elternherzlichen dank schönes abschlusswort professor werner danke söhn rut olzideckeh
5
teeeeecenshi meeeeeeeeeeenenwenn sie nachher in der pause ans fenster gehen über die landebahn drber schauen dann sehen sie auf der anderen seite grosse hallenund die grösste davon gehört er zu zeppelin steht auch gross drauf man kann sie nicht übersehni dieser halle sindzeppelinendiese zeppeline prägen das luftbildhier in konstanz in friedrichshafen am bodensee extremsie prägen aber auch das bild in der stadt an vielen stellen wo wir gar nicht wissen dass tatsächlich zeppelin in irgendeiner form auch involviert istzeppelinist ganz sicher auch für sehr viel gutes hier verantwortlich die kleinen firmen de ceppelin sozusagen mitinitiiert hat wurden zu grossen firmen diese grossen firmen gehören heute zur stadtund die tun sehr viel für uns gemeinwohl herzeppelyn ist eine faszinierende sache und ich gebt ja auch offen zu dass ich da grosser fan binzeppeling ist etwas sehr besonderes das wissen wir auch und zeppelyn ist nicht nur im tourismus im einsatz sondern eben auch im klimaschutzder fritz günther der jetzt gleich kommen wird ist der chefpilot von zepelin und er war in vielen missionen schon unterwegs im klimaschutz bei klimamessngen teilweise auch sehr lange in der luft das i einer der grossen vorteile von den zeppelin und davon wird er heute berichten er wird von diesen einsetzn im klimaschutz berichten und er wird vom fliegen im zeppelin auch berichten da feu ich mich auch schon sehr drauf herr günter bitte schöndanke schön ja recht herzlichen dankganz kurz fritz günter fünfzig jahre chefpilot bei zeppelen beschäftige mich zucher füemundzwanzig jahre beruflich mit luftschiffen vorher aus der flächenfliegerei und seit achtudneunzig hier am bodensee geplant waren zwei drei jahre ist länger geworden produktestoll gegend ist toll deshalb immer noch hierluftfahrt und klimadiese beiden begriffe in einem satz widersprechen sich sehr sehr oft wir reden von energiebilanzen wir reden von schadstoffaustösen und dergleichen und oftmals kommt die luftfahrt dabei nicht gut wegallerdings ist es so dass es hier und da im wissenschaftlichen bereich sich wissenschaftler ich bin ich sl an genötigt sehn aber sich umschauen müssen womit können sie welches ergebnis errichen und somit kam ein institut namens jülich vor mehreren jahren auf die ideedinge in der atmosphäre in frage zu stellen modelle auf die wir atmosphärische entwicklungen zurückführen neu zu betrachten und haben festgestellt das ist viele viele dinge in der unteren atmosphäre gibt die wir noch gar nicht richtig kenne beziehungsweise den nur auf annahmen hergeleitet werdendeshalb hat mn sich eine aufgabenstellung gestellt eine wissenschaftliche grundlage zu legen die wissenschaftlich fundiert ist um weiterhin die politik mit ratschlägen mit hinweisen zu eeinflussen um langfristig im rahmen vom klimaschutz und verbesserung der luftqualitäteingreifen zu könnenman hat sich damals überlegen virbrauchen daten und werte in einem bereich vo zirca einhundert meter bis circa tausend meter über grund unsere planetare grenzschichten in diesem bereich finden die meisten chemischen prozesse statt in diesem bereich sind auch alle emissionen und schadstoffe die ausgestossen werden bestandteil chemischer reaktion wie kann man die messen man hat sich angeschaut hubschrauber geht nicht so recht messergebnisse werden verfällt durch den propellorwash den ernugschrauber erzug flugzeuge hat man sich angeschaut geht auch nicht so gut da diese immer vorwärtsgeschwindigkeit brauchen und somit auch dort messergebnisse verälscht werden man hat sich dann die eigenschaften eines zepelins angeschaut und siehe da man ist dann wirklch bei uns gelandet es gibt noch andere arten von luftschiffen dawill ich jetzt nicht darauf weiter eingehen sondern man hat sich in letzter instanz für uns entschieden wir sind sicherlich nicht die billigsten wir waren aber die besten für diese missionen ganz kurz zum aufbau wir haben praktisch einen luftschiff das fünfunsiebzig meter lang ist über zwanzig meter hoch zum steigen und sinken um den druck auszugleichen in der hölle die druckveränderung haben wir luftkammern vorne und hinten in dem luftschiff und deshalb der vorteil den wir haben als zeppelin wir haben eine struktur waren somit in der lage triebwerke weg von der gondel zu nehmen zwei vorne zwei hinten und später noch komme ich auf einen teil den wir anbauen konnten für die mission eine topplattform geparkt wird ein luftschiff den ganzen tag wenn es nicht fliegt wenn es gewartet wird über nacht an dem mastfahrzeugunserer plus gegenüber allen anderen luftfahrzeugen gegen all anderen lftschiffen die derzeitig weltweit unterwegs sind it diese innere strukturganz kurz hauptsächlich aus kohlefaser alletwas auf zug- und schub arbeitet alles was mit biegemomenten umgehen muss ist s aluminiumeine dreiackstruktur hauptkomponenten alle dort angebracht wir merken uns die struktur geht bis hoch an den oberen bereich der gondel bevor ich weitermach ganz kurz was passiert in unsere atmosphärespurengase-emissionen werden ausgestossen gehen irgendeine chemi chemische reaktion an ein und werden im endefekt abgelagertsie werdenausgeregnet ausgewaschen oder auch äh trocken abgelagert sprich sie lagern sich an an bäumen gräser wir atmen dieser einen und dergleichen so mit den gasen als auch mit den erosolenerosole kurz noch mal zur wiederholung das sind kleine teilchen schwebeteilchen sowohl in fester als auch in flüssiger form welche für uns für unsere klima aktiv tatsächlich von bedeutung sind da diese sich mit dem kühledbereich der atmosphäre auseinandersetzen also sprichch mit dem kühlenden klimainfekt und auch mit der luft-reinhaltung auch hier entstehung ablagerungzum endejülich und das pigasos-projekt hat sich spezialisiert im rahmen der messung der ohradikale spricht das waschmittel inder innerhalb der atmosphäre man wollte sich auseinandersetzen mit spurengasen äh und ihre oxiationsprodukte sowie iresolbildung und ihren eigenschaften deren eigenschaften nicht nur was tatsächlich chemisch passiert sondern auch verteilung in der atmosphäre sowohl horizontal als auch vertikalbis dato war man nur ausschliesslich in der lage belastbare messergebnisse zu erzeugen innerhalb europas durch messtürme messtürme zirke zwanzig bis dreissig meter hoch über grund ob in tälern oder auf auf hügelketten und dergleichen zwanzigdreissig meter über grund wah ende der veranstalgung weiter ging es nichtdurch diese messtürmer hat man gelernt das innerhalb der atmosphäre in den nachtstunden nicht sehr viel passiert wr alle kennen sicherlich den begriff der invasionswetterlageatmosphäre ist abgsc abgeschichtetwir haben schon auch mal gesehen dass überstädten dunstglocen sind das sind auch markante kennzeichen für invesonswetterlagen und man hat festgestellt dss in dieser zeit chemisch an sicht nicht viel passiertman wusste anhand dieser msstürme das im bereich des sonnenaufgangs bei einstzender photochemie tatsächlich in der atmosphäre dinge assieren man kannte die allerdings nurstatisch festgelegt weil dem trum kann an ihr schlechtmal ebens schnell woanders stationieren beziehungsweise auch nur in diesem unteren bereich und in diesem bereich da kam dann das luftfahrzeug zeppelin hergestellt hier am bodensee zum einsatzwas haben wir gemacht wir haben ein luftschiff genommen haben uns zusammen mit den wissenschaftlern und unserm entwicklungstheam zusammengesetzt dem bedarf uns angeschaut und natürlich dann die frage der umsetzung erläutertwir erinnern uns vorhin wir haben geredet von der struktur die in dem luftschiff drinne ist um diese struktur gab uns die möglichkeit eine topplattform wie wir sie hier oben sehen zu installierendiese topplatform muss man sich so vorstellen ich zeig ihr nachher nochmal ein bild etwas grösser als einenklein bus und wir hatten dort messausrüstung drinnen mit einem gewicht von zirker sechshundertfünfzig kilogrammhört dich nicht viel an wenn wir allerdings die verteilung sind die gewichtsverteilung innerhalb des schiffes schwerpunktlage etc war eine herausforderung sowohl für die ingenieure als auch für das fliegende personalin der oberen toppplatt ir topplattform hat man sich dnn befasst mit den messungen was die radikalen betrifft also diese chemischen einrichtungen die für die selbstrennung zuständig sind plus dinge die im rahmen de fotochemie in der atmosphäre stattfindeninnerhalb der kabine wir werden uns nacher noch ein bild anshauen hatten wir verschiedene mess-wir nennen des recks also das sind metallische kästen mit irgenwelchen rechnern und sensorendrinne welche aufgenommen haben werte zum thema spurengase erosol und deren eigenschaften und irosolbildung die chemischen prozesse innerhalb dieser bildung waren bis dato nicht ganz nachweisbarin diesem gsamtbild musste man dann natürlich diese werte auf irgendetwas aufbauen demzufolge hatten wir hier zuzuzüglich noch eine messsonde angebracht die sich mit dem thema metrologie befasst hat also spricht temperatur lufttemperatur luftdruck luftfeuchtigkeitganz kurz für die hinteren villeiche nicht ganz lesbar zulae maximale zuladung war zirker eine tonne den geschwindigkeitsbereich den wir dem kunden angeboten haben der bei weiten aber nicht ausgeschöpft wurde wa zwischen null also sprechen wir bleiben über einer stelle stehen bis zu hundertfünfzehn kmh höhenbereiche sind wier geflogen zwischen zwanzig e zwischen siebzig und dreitausend meter ä msl also min sie level über meeresspiegelniveau und in dieser konfiguration hatte das luftschiff die möglichkeit bis zu zwanzig stunden zu fliegen die zwanzig stunden waren bei der verlegung interessant also bei den flügen in die region bei den aktuellen missionen nicht wir erinnern uns für uns war interessant der bereich vor seinen aufgang bis nach soiner aufgang beziehungsweise vor sonnenuntergang und nach sonnenunterganghier haben wir ein kurzes bildunsere luftschiffhalle wie wir sie hier drüben haben und ein wissenschaftliches reck hier noch etwas mehr dazu der leihe könnte jar sagen ner ist ja nicht so schwer nihmt ein gerüst schweises zusammen bringt ein computerrein paar sensoren leidet dir aus dergrundel raus und frtigwir sind in einer luftfahrt wirsind nder luftfahrt tätig die nicht nur in der heutigen zeit mehr bundesdeutschen gesetzen sondern stellenweise zum leitwesen auch europäischen gesetzen unterliegen dinge werden stellenweie nicht einfacher allerdings ist es ja auch eine frage der sicherheit sie möchten ja auch das was über ihn herumfliegt so zugelassen ist dass das verkehrssicher unterwegs es für uns die herausforderung eben diese geräte so zu qualifizieren dass sie in einm gewerblichen luftfahrzeug unterweg sein könnenund dies hat nicht nur anforderungen gestellt an die anbringung also wie bringe ich diese im schiff an soderen das hatte auch auswirkungen auf sich andere sicherheitsrelevante aspekte wie zum beispiel wir haben gasbehälter druckbehälter im schiff gehabt gehen sie imer heute bim druckbehälter durchn sicherheitsbereich im flughafendr im leben nicht sie werden nie ins zugzeug gelassen wir hatten vakuumpumpen im schiff bshinzu leicht radioaktivem materialwenn sie mit diesem luftfahrzeug wo siehe hier sehr gute kontakte zu den behörden haben das fliegen ist es kein problem gehen sie mal mit dieser anfrage nach finnland und sagen sie wir kommen mit dieser ausrüstungdie deutschen kommen mit einem luftshiff wasserstoff und radio aktiv geht fast gar nicht geht fast gar nichtin diesem projekt waren nicht nur also wir beteiligt klar als plattform dessen der ausrüstungsgegenstände sondern insgesamt knapp sexuell insgesamt sechsundzwanzig einrichtung dazu auch das bundesministerium für bildunguniversitäten von finnland schweden fast daus ganz europa und natürlich auch aus brüssel gbs auch vfördergelder hier wolle wir mal ganz kurz darstellen wrhen was wir mit diesen geldern gemacht haben also nicht nur daswir gemessen haben sondern wir haben auch versuch effektiv alle möglichkeiten zu nutzen die der ceppelin uns angeboten atoben auf der hülle drauf un sere toppplattformmit diesen verschiedenen möglichkeiten der messung wir haten uns vorhingerade ein bild angeschaut wie es innerhalb der gondel ausser und den gondelboden dieser wurde auch noch zusätzlich genutzt um ausrüstung sensorik und dergleichen anzubringenzur frage kurz im berum-bereich hat man sich befasst mit den radikalen also sprich dem waschmittel der atmosphäre und im untebereich hat man sich befasst mit den erosolenir sind dann aufgebrochenaus friedrichshafen dat aus friedrichshafen insgesamt waren wir auf drei verschiedenen touren man hat sich entschieden aufgrund der topographischen lage und der zu erwartenden qualität der chemischen prozesse und derluftveränderungen für den raum der po-ebedie zweite kampagne ging in den raum um rotterdam undann der grösste teil ging dann hochäh nach finnland wir waren ä viernhalt kilometer südlich vom polarkreis unterwegsauch da könnte man sagen naja schönstein se n fredrigshafen ein fliegen zwanzig stunden durch und landern irgendwo wieder kurz bevor es übers wasser geht nicht so hier in deutschland sie haben dienstzeiten der pilot kann zwar fliegen vierzehn stunendas schiff schafft aber ehsie pfufft den stunden aber ihre bodenkroh darf nur acht schon auto fahrenalso werden si schon mal da eingeschränkt ein luftschiff wir haben on gesehen hat einen mastwangen dem es geparkt wird an diesem lastwagen muss es über nachtzig dreihunderdtsechzig grad drehen finden sie mal einen parkplatz dieser grössenordnung auf einem flugplatz grosses problem logistisch genehmigungstechnisch eine echte herausforderung und wenn sie dann noch mit ihrem gesamten mit ihrgesamten ausrüstung mit den gesamten stab an mitarbeitern von schweden nach finnland gehend wo die überführung au der färe schon sechzehn stunden dauert wo sie mit ihrr anfrage kommen wir haben das das un das an bord dann ist es schon logistisch für alle für den wissenschaftler also für den ganz normalen piloten eine echte leistung das hinzukriegen wie gesagt ir sind dann unterwegsgewesenit nach finnland gekommen und was haben wir dort gemacht an diesen seien an diesem von den jülichern genannt den superseiz also dort mus man sih vorstellend man hat diesen messturm man hat dort schon messergebnisse gehabt und wir sind dann höhenprofile geflogenunser schiff ist fünfunsiebzig meter lang wir haben in siebzig meter über grund begonnen also nicht einmal eine schifslänge der wissenschaftler hat vorgegeben zu welchem zeitpunkt er an welchem ort sein möchte hat uns dann eine höhe vorgegeben und wir als als fliegende crew warenanilm haben versucht mittels stabilen volkhoven mit stabiler steigrade bis zu dem höchsten punkt zu kommen und danach wieder den abstieg so zugestalten dass wir zur selben zeit am selben ort sind um ihm auch nicht nur den zeitlichen blauf sondern auch den höhenablauf vernünftig aufnehmen zu könneninsgesamt haben wir vor ortgeflogen einhundert-einundachtzig höhenprofile ein höhenprofil dauert zwischenfünf minuten bis zehn minuten den kürzesten messflug den wir gemacht an deva fünfundzwanzig minuten lang gestartet technisches problem wieder gelandet den längsten messdug den wir gemacht haben innerhalb diesr höhenprofile knapp neun stundenwoll man sie vorstellen sie sitzen dahe neun stunden auch wenn hier sieht dir immer alles sehr romantisch aus aber das ist eine präzisionsflegerei weil sie müssen so genauwie möglich fliegen sie müssen versuchen so exaktiv möglich zu arbeiten sind aber trotzdem den naturgewalten die sonne kmmt raus thermik entsteht ausgeliefert das ist dann schon von der fliegerei auch öchst anspruchsvoll aber auch um die steuegelder die fördergelder nicht zu verschwenden h hat jülichgen die flüge genutzt wenn wir von a nach b gegangen sind und haben versucht einen regionalen querschnitt zu erzeugender vorteil der geschwindigkeit wir hätten hunderthundertzwanzig liegen können wir wären schneller in lübeck gewesen als alle gedacht haben als wir übergesetzt sind das wollte aber keine man wollte geinge geschwindigkeiten um tatsächlichräumlich hochauflösende messung zu gestalten hier noch mal kurs eine darstellung an dem wir mit dem luftschiff tätig warenganzem schluss lässeich nochm einen satz vor den jülich veröffentlicht hat in einer der grssen wissenschaftlichen zzeitschriften man hat gelernt und war erstaunt wo in welcher art in welcher konzentration in welcher verteilung swohl horizontal als auch vertikal sich verschiedene die chemischen prozesse in der atmosphäre bestimmnden teile moleküle sich aufgehalten haben und auch deren verlagerugman hat festgestellt ozon verteilung in unserem europäischen bereich relativ hormogen vorher war man nicht so ganz davon überzeugtartikelzahl über den städtensicherlich jeder weiss dass es in hamburg in hannover usw dass dort die partikelzahl erhöht ist desshalb hmbei auch alle grusspartikel filterman hat ja da auch eingeschritten die frage ist ja nur ob diese entscheidung kurzfristig sicherlich funktioniert langfristig was dn klimawandel betrifft ob das die richtige ist und wenn man diesen flug nochmal in fünf jhren wiederholt hat man auch referenzdaten auf den man weitere entscheidungen aufbauen kannhier jetzt die letzte folie zu diesem thema zweitausendzwölf wurde bereits urden die ersten fragestellungen in wissenschaftlicen magazinen seitens jülich und der forschunggruppe veröffentlicht und dinge wurden in fage gestellt salpetrige säuren waren tatsächlich nicht überall so zu finden wie sie äh erwartet wurden und im april zweitausendvierzehn iesen jahres wieder eine veröffentlichung von jülicherseits saubere luft weniger qellen für die selbstreinigungpolitisch muss man eine wage finden wo soll die reise hingehen wie c mt dieser aussage umjülich sagt unere ergebnisse zeigen dass die rolle von salpetrigen säuren vollständig neu überdacht werden muss diese produkte in der luft welche einen kreislauf bilden d ls basis die zutat produzieren werden zwar erstellt aber auch ganz schnell wieder verbraucht saubere luft selstreinigung geht des swierals konsequenz muss ich die fachwelt über das bisherige verständnis der chemischen prozesse innerhalb der thropusphäre also inerhalb der grence in der wir leben neu überdenken und neu überarbeitenderzeitig sind wir mit jülich daran für zweitausendsechzehn weil es ist auch immer eine geldfrage äh neue wissenschaftliche einrichtungen für verschiedene projekte zu begleiter zu begeistern nd wir hoffen dass wir in diesem projekt auch zweitausendsechzehn wieder aktiv werden und auch dann auch als luftfahrzeug unseren beitrag leisten dankesshie unse gemahehenmon eeeeddeeeeeeeinun
6
do eegebi bülde neekunden liegt der bahanenninter debenden die bellenvilnackt meine damen und herren lassen sie mich gleich mit einer ketzerischen frage beginnen warum soll man altarsforschung überhaupt bereibenich finde jeder der steuergelder verbraucht sollte sich fragen ob er zumindestes irgendwann potenziell dr gesellschaft was zurückgeben kann die antwort ist ganz klar wirwissen mittlerweile dass die lebenserwartung zum zeitpunkt der geburt nur zu etwa fünfundzwanzig pozent genetisch determiniert ist das heisst es muss irgendwelche umwelteinflüsse annährungsregimesgen geben die einfluss auf alterunsprozesse habenwarum wissen wir trotzdem noch so wenig warum werden wir bombardiert von sinnverwirrenden nachrichten aus dem ernährungsbereich die sich zum teil gegenseitig widersprechen sie ändern sich alle vor fünfzehn jahren schiene da schuldige gefundenis war fett man dachte sich wier man fett aus der nahrung eliminiert werden wir alle schlank und werden gesundalt was zur generierung von kilometer langen absurden regalen mit verschiedenen lovefed-produkten in amerikanischen supermärken geführt hat um was nichts daran geändert hat dass die amerikaner jedes jahr decker geworden sinddann hat man gesagt anein doch nicht das fett sind die kohlenhydratewas dann zu verirrung wie der paläodaid der locup-died der edkin styte unso weiter geführt hat es wird also immer wieder eine neue diethetische sau durchs dorf gehetzt ähm woher die ganzen verirrungnun der grund ist für meinen geschmack äh zum teil zumindest dass wir durch ournalistisch fragwürdige ansätze anekdotische einzelfälle zu wissenschaftlichen weisheien hochstilisierentypisches beispiel für ein anekdotischen einzelfallishier den knaben kennen sie alle äh neenzedertachtundsehzig veröffentlichte eine viergelesene zeitschrift eine neurubrik die topten der prominentesten todeskandidaten für das kommende jahrkeit keith richards wurde sieben jahre lang auf platz eins nominiert dann starb die zeitungoder diese dame hiel jean calmes der älteste mesch der nachweislich je auf der erde gelebt hat hundertzweiundzwanzig jhre alt geworden ich weiss es gibt iredwo leute die behauptense sind sechs hundert können aber gerade ihre geburtsurkunde nicht finden jan calmais tatsächlich hundertzweiundzwanzig geworden und sie hörte mit hundertsiebzehn aufzurauchenfing aber mit hundertachtzehn weder anum dann schliesslich mit hundertzwanzig vollends dem pfad der tugend zu folgen und aufzuhören zu rauchen mit hundertzweiunzwanzig sildang gestorben was sagt uns das nicht dass zigaretten gesund sind sondern es sagt uns dass altern sehr kompliziert ist und das wir saubere statistiken brauchen wir brauchen einfach experimentelle systeme und wir müssen einfache fragen stelleneine ganz einfache frage und en ganz einfacher sachverhalt der in verschiedenen ländern konserviert ist frauen werden älter als männer woran liegt das wissensmittlerweile es liegt am testostron am sexualhormon also was in den männlichen nebenhoden produziert wird und es gibten ganz enfachen beweis dafür kastrierte männe werden genauso alt wie frauenkann jetzt jeder für sich selbst überlegen ob das ir gangbarer anti-aging wekes österreich ist und freiesland aber es kommen noch bessere tipskanaksgenerell sollen wir uns hüten korrelation mit kausaltät zu verwechseln kling kompliziert ist aber einfach gan n üblichen fragetechniken zu illustrieren da besucht also jemande hundertjährige umma und fragt was haben sie denn so anders gemacht oder anders gegessen dass sie so alt geworden sind ah die um at jeden tag zehn zigaretten geraucht das ist wohl das geheimnis ihres alters oder daei haben die zehn zigaretten vielleicht nur nicht geschadet oder habe sie ham geschadet und die oma würde ohne die zehn zigaretten noch äter werdenselbst harte staistiken sind nicht immer aussagekräftig es gibt zum beinspiene ehr harte statistik die zeit dass menschen die topferkurse in der toskana besuchen älter werden als menschen die das nicht tun einwandfrei reprodution liegt das an der toskanischen tonerde nein s liegt daran dass die leute einfach genug geld in der tasche haben u sich gut um ihr alter und die alters assoziertene erkrankung zu kümmernwenn nich aber einer gruppe von labortieren einen zusatz zum futter gebe und diese gruppe damit zwanzig prozent länger lebt als nur vergleichsgruppe die den zusatzehen nicht bekommen hat aber ansonsten ganz genau gleich gehalten wurde dann habe ich tatsächlich wohl einen ursächlichen faktor in der ernährung äh betroffen und tatsächlich es sind solche versuche gemacht worden ich muss ihnen sagen de altarscommunity sehr zerstritten worin aber selbst ic mit meinen feinden einig bin ist das regelmässiges fasten das leben verlängert und das funktioniert für die unterschiedlichstenorganismenzum beispiel wer bakterien sie hehen hier eine lebensspannkurve ä von bakterien wenn wir die fasten in der gestrichelten linie gezeigt h dann leben die deutlich länger das gleiche gilt für hefen würmern fliegen mäuse und kürzlich wurde erst vor twa zwei jahren din uis a gezeigt dass es sogar für affen giltdabei geht's nicht darum dünn zu sein es funktioniert auch bei liebhaber in der üppigen küche und as ist ein anderes experiment was in den vereinigten staaten gemacht wurd was hat man hier getan man hat eine mausgruppe genommen und hat eine sogenannte higvefed-did verabreichteine macdonaldsartige diet wo ise also so viele käsestücke hier tag und nacht bekommen hat und wen wunderts die mäuse sind dick geworden krank und habene ganz schlimme fettleberrab und schlechte leberwerte jet hat man eine parallelemausgruppe genommen und hat genau die gleichen anzahl von käsestücke gefüttert nur das zwischendurchende pausewar die am tagsüber nichts essen dürfen dafü habnsin nachts doppel zu viel gegessen und diese mausgruppe nun ist schlank und gesund und sie hat auch keine fettleberobwohl beie mäuse isokalorisch ernährt wurden beide haben gleich vie gegessen die eine krank und die andere gesund was passiert da eigentlich ä es wird ein prozess namens celloleere selbstreinigung oder autophagie angeschaltet wann immer sie oganismen oder zellen nahrung wegnehmen dan fängt der organismus an überflüssige bestandteile in der zelle oder geschädigte bestandteile abzubauen um daraus wieder energie zu machen das macht sinn und das sieht so aus sie können sehen wie in der zelle regelrechtzig müllsäcke bilden hauptsächlich um schrott der während des alters akumuliert der fusioniert dann mit dem magen die betandteile werden klein gehackt und der zelle als energie wieder zur verfügung gestellt dadurch werden ihmen schäden die im alter akkumulieren in grenzen gehalten das ist durchaus das molekulare korellat der kartasis oder der seelenreinigung von der fassende oft berichtenalso ums zusammenzufassen regelmässiges fassen verlängert das leben in verschiedensten organismen ähm und ich wette oder es ist wahrscheinlich anzunehmen dass das auch beim menschen funktioniert und wir lernen daraus dass sie eben nicht wie in die e-zeitschriften empfohlen jedes kleine hüngerchen am tag mit zwanzig portjönchen bekämpfen sollen nein sondern sie sollen sich sagen wenn sie hunger haben ah vielleicht wird grad die auophagie angeschaltet begrüssen sie ihren hunger wie ein freund und das machte auch evolutionsbiologisch sinn während neuudneunzig komma neunneunprozent der menschheitsgeschichte hat der mensch was getan wenn er hunger hatte genau er ist jahangegangen wir gehen regelmässig an kühlschrankjagen wenn wir hunger haben und das ist sicher gegen die biologienun wissen wir natürlich ä und das steht schon in der bibel in mattäus kapitel sechsundzwanzig fers ein vierzig der geist ist willig aber das fleisch ist schwach das paradies sieht für uns ganz anders aus hier schon von jan brügel in einem mittelalterlichen paradies gezeigt den drei kern hier geht's gut die essen den ganzen tag assen sich auch bedienen äh und das ist sozusagen die eigentliche wunschvorstellung wir haben uns daher auf die suche nach substanzen gemacht die die molekulare antwort des fassens anschalten obwohl der organimus ist das könnte für menschen interessant sein deren willenstärke nicht ausreicht ihm gelegentliche fastenpausen einzulegen und es könnte uns vielleicht vor eine der härtesten wegkreuzungen des lebens bewahrendi bearte de eenendie frage ist also können wir die fassend antwort die utophagie den cilolären selbstverdau anschalten obwohl man ist und wir haben viele hundert an die tausend substanzen durchsucht natürlichesubstanzn ud wihaben in der tat eine gefunden die heisst spermidinspermidin ist eine substanz die in allen organismen natürlicherweise vorkommt wie aber auch in allen organismen während des altarns weniger wirdin der haut ist das am pronunziertesten dreissigjährigen menschn habenschon detlich weniger als permedin in der haut als füenfundzwanzigjährigerundwenn wir jetzt bermidien auf menschliche zellengebend zum beispiel ain sehen sie folgendes das ist nr humane zellehie das der zellkörper der zellkern wie gebenshwermidieen drauf und wir sehen viele tausend dieser kleinen müllkörbe in der zelle entstehen die den schrott der während des alters akkumuliert aufräumt gefastete zellen würden ganz genau so aussen und das funktioniert in verschiedensten organismen hier zum beispiel gezeigt an einem fliegenmuskelfiletalso wir habende substanz gefunden die die molekulare fasten-antwort anschaltet die autofagie leben denn ädie organismen damit auch länger und die antwor ist wieder ja sie sehen hier yhne typische überlebenskurve von einer fliegenpopulation est sind einfache drosophilaufrucht-fliegen nach achtzig tagen sind die aletot nach vierzig tagen ist etwa die härfte tot wann immer bis beim medien ins trinkwasser geben hier in bund werden die tiere älter und überleben besser wir wissen auch das menschliche zellen die wir von spendern ex vivo gezapft haben in kultur etwa dreimal so lange überleben wnn wir sie mit spermidin versetzen und erneuesteforschungen lägen auch nah dass selbst das leben von ganzen mäusen durch spermedin verlängert wird und es nicht nur das lemens ist auch die gegesundheitsspane dieser mouse sind deutlich immonkompetenteralso s wollensie natürlich alle wissen wo komt schwer mit ihnen vor wie der name schon sagt ist es im spermer entdeckt worden da kon zin sehr hohen konzentration vor aber ich kann sie trösten auch in weizen keimen ä frischem grün pfeffer pilzen käse und einem produkt aus fermentierten sojabon was in japan grosse ansehogeniess das sogenanntes nattow komm sehr viel spermedin vorwir haben uns dann gesagt wen schper midin gegen alterungsprozesse hilft indem es den schrott aufräumt hilft es dann eventuell auch gegen neurodegeneration sie müssen nämlich wissen dass der gemeinsame nenner von allen neurodegenerativen erkrankunen ist das während des altars proten-schrott im gehirn akkumuliertundin der tat experimente dazu gemacht sie werden sich wundern wir haben die an fruchtfliegen gemacht fruchtfliegen werden em mich auch vergesslich wenn sie alt werden sie habn mehr proteinschrott im gehirn wenn sie alt werden und die molekularen mechanismen die für einnerungen zuständig sind sind ganz ähnlich wie bei menschen jetzt fragen sie sich trotzdem wie zum teufel hat der kerl die erinnerung von fruchtfliegen gemessen das ist das experiment was für gemeinsam mit stefan siegris von der unniberlin gemacht haben sie nehmen hundert fruchtflingen und sperren die hier ein geben denen einen duft den sie lieben zwetschke und lasen die sich in diesem zwetschkenduft ahlendann nehmen sie die gleichen fliegen gebmen si in die nächste kammer und geben ihnen anderen durch den sie leben nämlich kirsch wir lassen sie den kirschstoft geniessen während sie aber eine zuckerbelohnung dazugeben klassischer belohnungsversuch dann nehmen sie wieder die gleichen fliegentun die hier ein die fahn ie gerade in dem fahrstuhl runta da seensidi und wenn sie unten angekommen sind geben sie von der einen seite zwetschgendut und von der anderen seite kirschtuft dazu wo gehen die alle hin klarzur kirche ausser die beiden hier das sind die depattenoder sagen wir sie einem charakterich liebe meine zwetschke und ich lasse mich nicht durch sone schnöde belohnung korrumpierenokay ist aber eine form des charakters die mit dem alter zunimt nicht nur bei fliegenund wir konnten tatsächlich die erinnerungsfähigkeit der fliegen duch permidinfütterung auf ein juveniles auf ein jugendliches niveau wiederbringen und die proteinaggregate die im hirn entstanden waren waren wieder abgebautdas heisst spermidin wirkt nicht nur gegen alterung sondern auch gegen alters assoziierte erkrankungen eventell und das ist wichtig denn ir wollen ja die gesundheitsspanne nicht die lebenspanne perseverlängern es macht keinen sinn die zeit der agonie zu verlängern äh und ich möchte sie nicht entlassen ohne ihnen nochmal ein paar praktische tipps zu geben wie wir eventuell jünger bleiben noch mal gelegentliches fasten es geht nicht darum dass man gewicht reduziert oder soes gibt übrigens mittlerweile in österreich eine gruppe von zwanzitausend leuten die einen tag ist und ein tag nichts ist das ist die sogenannte zehn-in zwey-community unter der litung von bernhard ludwig und erwin haass äh und wir halten das sehr gut durch das heist es es praktikabelvermeiden sie zuckerschocks es geht nicht um kohlenedrate komplexe kohlenodrate scheinenüberhaupt nicht gefährlich zu sein es geht wirklich um süssigkeiten man weiss mittlerweile dass zuckerscocks hinreichend sind um diabetes auszulösen selbst dann wenn sie schlank sind und man weiss auch dass zucker das wachstum von tumoren beschleunigen kannhier sehen se eine wurmpopulationen die vor sich hin altert nach dreissig tagen sind die alletot ganz geringe dosen von glukose reichen aus um einen progeriatrischen effekt zu erzeugen das nur ein beispiel das funktioniert in fast allen organismen soessen sie regelmässig obst und gemüse vermeiden sie die gabe von zu viel vitamintablettmeu vn vitamintabletten überhaupt man weiss mittlerweile dass vitain a und vitamin e-supplementationen krebs auslösn können das gilt nicht unter umständen für vitamind äbi sind hier eventell gerad im wintern vitamin-mangelgebieten vitaminde wird durch sonnenlicht ä auf der haut gebildetmachen sie minestens dreimal pro wochener halbe stunde sport ist das trivial äh zigaretten trotz der anfänglichen anekdotischen beisiele kosten sie epidemelogisch zehn bis fünfzehn jahre lebenszeit tun sie sich in zeiten des ewigen online-seins gelegentlich die ruhe an der einfluss von beten und bludruck auf die lebenserwartung ist belegt denn mönche leben fast so lang wie frauenalkohol trinker moderate alkoholtrinker leben länger als nichttrinker weintrinker leben änger als biertrinker aber biertrinker leb immer noch länger als nichttrinkernoch deeenur schnappstrinker sterben früher als nichttrinkerworan liegt das die leute vermuten das etwas mit irendwelchen substanzen zu tun nehnen e das ganz einfach wenizirn fetflack am fenster ist dann putzt ich den mit ner alkoholhaltigen lösungen weg und daus hnliches passiert wahrscheinlich in ihrem gefässsystem fettrtige ablagerungen collesterienplax und sowas werden ä durch alkohol unter umstände herausgelöst deswegen hat alkohol vor allem eine kardioprotektive wirkungninfesten partnerhaben oder eine familie ist mit langlebigkeit assoziiert sie sollten nicht an einer viel befahrenen strasse wohnen jetzt denken sie gleich feinstobs hat man mit feinstaub gar nichts zu tun es geht um lärmbelastung sie können messen je näher jemnd an einer viel befahrenen strasse wohnt umso mehr stressvormona hat er im blut und das auch wenn er sagt ich habe mich edran gewöhnt ich kann schon gut schlafen und der ler macht mir nichts aus stimmt nich ja trotzdem mehr stresshormone im blut und das ist schlechtsonneneinstrahlung sollte limitiert werden wegen hautschäden natürlich wir wissen mittlerweile ädas knobl auch sehr gute metabolische effekte hat vor allem kann es den chollesterinspiegel senken und wir wissen auch dass zieeln und knoblauch mäuse gegen infektionskrankheiten schützen das wussten übrigens unsere grossmütter auch schon die uns mit zwiebel sucht unds weiter traktiert haben durchaus nicht ohne sinnmehrere studien belegen dass dunkle schokolade gegen demensprotektiv werden kann gerade kürzlich ist eine schöne studi herausgekommen die gezeigt hat dass eine halbe tafel dunkler schokolade pro tag die erinnerungsfähigkeit eines sechzigjährigen auf das niveau eines dreissigährigen bringen kannähnliches vermutet mn vom kaffee wie ist die datenlage aber dünner es gibt studien die das zeichingskyptur in dies nicht zeigen was klarist ist das kaffee gegen diabetes protektiv wirkt und somit ihre metabolische performance verbessert und affes übrigens auch en guter fastenhelfer den er löst orthopagie aus wie wir gemeinsam mit ä guidokröma us paris zeigen konntensehr schöne und aufwändige studie in der hunderttausend menschen fünfzehn jahre lang untersucht wurden er haben gezeigt dass menschen die jeden tag ine handvoll nüsse essen ihre mortalitätswahrscheinlichkeit um zwanzig prozen senknissen gewaltiger wertfül eine epidemologische studie und das gilt für ähm ämandeln paranysse pistatien haselnüss makadamia pinienkleine wahlen nüsse nichtaber für erdnüsse die botanisch gesehen eigentlich bohnen sind die geben nur an- indem sie sich nüsse nennen ockeder sind aber eigentlich bohnen also vererbnisse gilt das nichtder nächste punkt ist ein bisschen heike ähm vermeiden sie die aufnahme von zu viel tierischen proteinen also von flesch und milchprodukten aber nur wenn sie zwischen fünfundvierzig und fünfundsechig jahre alt sindeine sehr schöne neue studie zeigt dass sie wenn sie in diesem zeitrahmen zu viel tierische proteine zu sich nehmen sie ihr krebsrisiko so stark erhöhen als wenn sie in starker raucher wärendas gilt nicht für de zeit danach wo tierische proteine gut sind und es gilt slbstverständlich nicht für heranwachsende kinder oder jugendliche die tierische protteine brauchen ähm und es gilt nicht für schwangere und solche dies werden wollen generell ä vermeiden sie nahrungsdogmatismus was auch immer sie tun bleiben sie geschmeidig ä das wusste schon friedrich nietsche der gesagt hat der einwand der seitensprung das fröhliche misstrauen die spottlust sind anzeichen der gesundheit alles unbedingte gehört in die pathologiedas her ist der herr salvatore carruso der äh hat etwa nach diesem regime gelebt und er ist hundertacht jahre alt geworden er ommt aus meiner heimat kalabrien aus mnachbardorf snie krank geworden und im gitzer gut e is ihm kein paradigmatischer einzelfall keine anekdote sondern e er ist tasächlich lebt in einem hotspot wos besonders viele gesunde hundertjährigegibter hat etwa den ernährungsvorschriften gefolgt die ich ihnen heute gesagt habe wir sollten be all den geschilderten experimenten wichtige tatsache allerdings nicht übersehen nämlich dass das hauptproblem des altans mir insgesamt kein biologisches sondern ein gesellschaftliches zu sein scheint und damit schliesslich ein psychologischs man traut den alten menschen weniger zu und das könnte einer der fatalsten fehler unserer kultur seindostujewski schrieb den grössten roman der weltliteratur anja vor seinem tod die brüder karamasow ein werk an dem zeitgenössische kritiker vor allem die jugendliche frische luken ich danke ihnen für ihre aufmerksamkeit